[Gewinnspiel] Magdalena24 – Die wahre Geschichte eines EscortGirls

Heute werde ich endlich mit diesem Buch starten und entsprechend das angekündigte Gewinnspiel starten

Zu gewinnen gibt es die ebook-Ausgabe dieses Buches: Weiterlesen »

Kategorien: Gewinnspiel | Schlagwörter: | 6 Kommentare

[Wissenswertes] Gratis ebooks zum Wahlsonntag

buch-0193

Hallo meine Lieben!

Na? Wart Ihr schon wählen? Wir sind heute früh schon unterwegs gewesen, damit konnte man das wunderbar mit einer Einkehr beim Bäcker verbinden

Ein Bäcker, der sonntags übrigens selbst nicht vor Ort ist: man marschiert in die Backstube, nimmt sich, was man braucht und legt das Geld dann in die Kasse.
Schön, daß sowas scheinbar noch so gut funktioniert, daß sich das für den Bäcker lohnt und nicht, daß er doch öfter vor leeren Blechen und einer leeren Kasse steht…

Bücher zur Wahl und/oder Polit-Thriller kann ich heute leider nicht anbieten , aber ich denke diese Auswahl kann sich auch sehen lassen

Starten wir heute mit einem spannenden Krimi:

Klappentext:
Der Fall Siebenschön. Eine Frau, ihre sechs Töchter und ein verzweifelter Mann. Sieben Tage Verhör und ein schrecklicher Verdacht. Wo sind Andrea Schröder und ihre Kinder? Leben sie noch? Unter Einsatz ihres eigenen Lebens treibt eine junge Kommissarin der Trierer Polizei die Ermittlungen voran und versucht, einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling die dringend benötigten Informationen abzuringen. Doch sie hat sich bereits in seinem Netz dunkelster Absichten verfangen. Eine beispiellose Achterbahnfahrt in die Abgründe der menschlichen Seele beginnt.
Ein spannender Psychokrimi nicht nur für Genre-Fans.

 

Dark Romance – das Genre kannte ich bisher noch nicht, hier das entsprechende ebook dazu:

Klappentext:
„Was tust du, wenn die einzige Person, die du je geliebt hast, sich das Leben nimmt? Und es deine Schuld ist?“
Vincent Stone ist kalt, unberechenbar und gehört zu den mächtigsten Männern Kanadas. Nur sein sechsjähriger Sohn Jamie erwärmt das Herz des Plattenmoguls. Auf der Suche nach einem Kindermädchen begegnet er der stummen, arbeitslosen Krankenschwester Juliette.
Juliette erobert sofort Jamies Herz und auch Vincent muss sich eingestehen, dass er sich zu der jungen Frau hingezogen fühlt. Aber er weiß, er darf sich niemals in sie verlieben. Zu groß ist seine Angst, ihr Leben auch noch zu zerstören. Aber Vincent ist nicht die einzige Gefahr für Juliette.

Auch epische Fantasy ist mal wieder mit dabei:

Klappentext:
Yllren ist ein heilkundiger Magier, der lieber seinen Verstand benutzt, als die Magie in den Weltenwirbeln anzuzapfen. Nach der mysteriösen Todgeburt eines entstellten Säuglings und den Anzeichen von Schwarzer Magie fühlt er sich verpflichtet, der Ursache nachzugehen. Er sucht Rat bei seinem ehemaligen Lehrmeister Zulanda, doch dessen Hütte ist verfallen und verlassen. Nur eine verschlüsselte Botschaft hilft Yllren weiter. Gemeinsam mit dem Wegefinder Waldo, einem redseligen Oger, begibt sich Yllren auf den Weg ins Reich der Feen, wo er seinen Lehrmeister vermutet. Doch als sie dort ankommen, finden sie etwas ganz anderes vor …

 

Der Auftakt einer Reihe von Virna DePaul ist heute auch für lau zu haben:

Klappentext:
Von dem Moment an, als Street Katie in einem Drecksloch von Gefängnis Essen servieren sieht, will er sie. Ihren süßen kleinen Körper an seinem. Unter seinem. Dass sie seinen Namen hinausschreit, bis sie zugibt, dass sie noch nie einen Besseren hatte.
Nun hat er sie wiedergefunden, ausgerechnet in einem Buchladen arbeitet sie und ist genauso umwerfend, wie er es in Erinnerung hatte. Nur Katie glaubt, dass er Wiedergutmachung leisten kann. Dass sich hinter seiner Dunkelheit ein guter Mensch verbirgt.
Er ist sich da nicht so sicher.
Doch dann gehört Katie plötzlich ihm. Katie und ihre Tochter.
Und er wird alles riskieren, selbst den Teufel persönlich bekämpfen, um sie zu beschützen.

 

Einen Thriller gibt es heute auch für Null Komma Nix:

Klappentext:
Der Chemiker Fidel hat seinen Boss, den kolumbianischen Drogendealer Salinas, an die Polizei verpfiffen und taucht, ausgestattet mit einem neuen Gesicht, in Prag unter. Natascha Heller, eine junge, ungestüme Drogenfahnderin in Wien, wird nach einer Meinungsverschiedenheit mit ihrem Chef beurlaubt. David Schrot würde gerne gute Romane schreiben, kommt aber über die ersten Seiten nicht hinaus und hält sich mit miesen Drehbüchern über Wasser. Von einem Kurier erfährt Salinas, wo Fidel sich versteckt hält, und schickt drei Männer nach Prag, die ihn aufspüren und liquidieren sollen. Natascha Heller wird durch Zufall auf den Plan aufmerksam und folgt der Fährte der Männer.
David Schrot, der auf eine gute Story hofft, heftet sich seinerseits an Nataschas Fersen, bereit, ein gewisses Risiko für die Kunst einzugehen.

 

Und zum Abschluß mal wieder ein Sachbuch (mit schönem Cover wie ich finde ):

Klappentext:
Heutzutage ist das gar nicht mehr so einfach! Auf jeder Packung im Supermarkt stehen etliche Zutaten, von denen man teilweise nicht einmal mehr weiß, was das überhaupt genau ist. Kein Wunder also, dass viele Menschen ihre liebe Mühe haben, sich gesund zu ernähren und natürlich zu essen. Und das ist kein Kampf, den wir nur einmal im Jahr haben. Nein, wir haben ihn nahezu jeden Tag! Kommt dir das bekannt vor?
Keine Angst, denn du befindest dich damit in bester Gesellschaft. Es ist heutzutage sehr viel schwerer, sich gesund zu ernähren, als es früher mal der Fall war. Grund sind die Masse an Informationen, die täglich auf uns einprasseln, tausende von verschiedenen Diäten und die Verwirrungstaktik der Industrie. Gegen all das scheint kein Kraut gewachsen.



buch-0193

Hier sollte doch für Jeden was dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!
(Diese links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

Und wer noch nicht genug hat, am Donnerstag gibt es bei lesenundmehr auch wieder eine Auswahl an gratis ebooks!

Viel Spaß beim Schmökern Lesesmilie

Kategorien: Wissenswertes | Schreib einen Kommentar

[Ankündigung] FLASHBACK: Kinder- und Jugendbücher

FLASHBACK

Seit Anfang des Jahres denke ich schon darüber nach, ein regelmäßiges Thema zu starten, was sich mit Erinnerungen an Kinder- und Jugendbücher befaßt.
Gescheitert ist es immer daran, daß mir einfach die Zeit fehlte ein gescheites Banner dazu zu basteln.
Da sich mein Streßpegel aber auch in naher Zukunft leider nicht groß zum Positiven verändern wird und ich die Idee endlich umsetzen möchte, habe ich mir heute einfach mal die Zeit genommen!

Hach, allein beim Zusammensuchen der ganzen Cover hätte ich schon x Geschichten dazu schreiben können

Aber um was genau geht es denn hier jetzt nun? Erinnerungen! Immer wenn ich Bücher, Kassetten, Videos, Comics oder Zeitschriften von „damals“ sehe, sprudelt es in meinem Gehirn vor Erinnerungen.
Und genau diese Erinnerungen möchte ich mit Euch teilen und sammeln! Diese warmen Gefühle, wenn man ein bekanntes Buch (endlich) wiedersieht.
Oder die ein „Jaaaaaaa, das kenn ich auch (noch)“ hervorrufen 00008286
Oder natürlich auch ein „Oh! Mein! Gott!“ mit passendem Hände vors Gesicht schlagen smilie95

Ich würde mich freuen, wenn wir zusammen in Erinnerungen schwelgen und Ihr Euch einfach mit anschließt – wobei das „Damals“ natürlich entsprechend Eures Alters sehr variabel sein kann.

Einfach Cover runterladen, Beitrag verfassen und unter dem monatlichen Beitrag verlinken
(Wenn Ihr Euch unter diesem Beitrag zur Teilnahme anmeldet, erinnere ich Euch gern, wenn der erste Beitrag online geht ).

Zum Aufwärmen habe ich mal ein paar Beiträge aus der Vergangenheit herausgesucht, die zu dem Thema passen:

[Stöckchen] Erinnerungen an Kinder-/Jugendbücher

[Plauderei] Jugend(liebe)buch aus den 80ern

[Plauderei] Ich war etwa 8 Jahre alt…

[Stöckchen] 10 Bücher, die mich geprägt haben

[Wissenswertes] Lemmi und die Schmöker

Kategorien: Plauderei | Schreib einen Kommentar

[Wissenswertes] Mimi Krimibuchpreis 2018

Cover

Den Krimipreis MIMI gibt es schon seit 1990, mir ist er dieses Jahr das erste Mal ins Auge gesprungen. Ich mag den Titel, denn „ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett!“ sollte auch den Nicht-Krimilesern ein Begriff sein

Wirklich mit abstimmen kann ich leider nicht, weil ich kaum aktuelle Krimis aus der Longlist kenne (es sind aber ein paar auf meiner virtuellen Wunschliste gelandet )

Die TOP 30 findet Ihr auf WortundTotschlag, von dort aus geht es dann zur Umfrage. Man hat 5 Stimmen, aus denen dann die TOP 10 zusammengestellt werden.

Am 17. Dezember geht’s dann in die finale Abstimmungsrunde.

Kategorien: Wissenswertes | Schreib einen Kommentar

[Wissenswertes] Der Norden liest

2006 begab sich „Der Norden liest“ das erste Mal auf Tour durch Norddeutschland. Dabei waren damals unter anderem Karen Duve, Yared Dibaba, Christian Quadflieg, Siegfried Lenz, Günter Grass, die zum Teil eigene, aber auch fremde Texte vorgelesen haben.

Dieses Jahr startet die nun zwölfte Lesereise unter dem Motto „Heimatgeschichten“: In acht Städten macht die Reihe „Der Norden liest“ Station, Auftakt ist am 10. Oktober in Cuxhaven.

Vom 9. Oktober an stellt das „Kulturjournal“ jeden Montag um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen die aktuelle Lesung der Woche vor.

Hier die Stationen von „Der Norden liest“:

10. Oktober, 20.00 Uhr, Cuxhaven
Stefan Gwildis, der Pianist Tobias Neumann und der Cellist Hagen Kuhr präsentieren ihr Programm „Storm. Der Schimmelreiter“.

27. Oktober, 20.00 Uhr, Bad Iburg
Günter Märtens, die Band „PlingPlang“ und der Schauspieler Peter Lohmeyer stellen Märtens Buch „Die Graupensuppe“ vor.

3. November, 19.00 Uhr, Braunschweig
Oliver Bottini liest aus seinem neuen Kriminalroman „Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“.

7. November, 19.00 Uhr, Kiel
Sven Regener tritt auf mit seinem neuen Roman „Wiener Straße“.

14. November, 19.30 Uhr, Hamburg
Dorfgeschichten – eine Heimat-Show. Eine Auseinandersetzung mit dem Leben auf dem Lande mit Alina Herbing, Katrin Seddig, Henning Ahrens und Hasnain Kazim.

5. Dezember, 19.30 Uhr, Hannover
Autorin Natascha Wodin und Schauspielerin Martina Gedeck lesen und sprechen über Wodins mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichneten Roman „Sie kam aus Mariupol“.

7. Dezember, 18.00 Uhr, Schwerin
Hannelore Hoger erzählt aus ihrem Leben: „Ohne Liebe trauern die Sterne“.

13. Dezember, 20.00 Uhr, Lübeck
„Weg sein – hier sein“: Katja Riemann, Franziska Hölscher (Violine) und Severin von Eckardstein (Klavier) lesen und musizieren mit literarischen Texten geflüchteter syrischer Autoren.

NDR Sendungen der vergangen Jahre kann man sich HIER anschauen.

~~~~

Eine der Stationen ist mit Braunschweig quasi um die Ecke, aber ich kenne den Autor nicht und das Buch reizt mich auch nicht wirklich
Da wären andere Veranstaltungen interessanter für mich, aber man kann eben nicht alles haben.

 

Kategorien: Wissenswertes | 2 Kommentare

[Wissenswertes] Sonntag = gratis Ebook-Tag!

buch-0193

Hallo meine Lieben!

Heute ist es mir sehr schwer gefallen gute gratis ebooks zu finden. Entweder sind sie schon wieder oder immer noch für lau zu haben (und wurden daher von mir schon vorgestellt) oder es sind Selfpublisher mit schlechten oder gefakten (Gefälligkeits-) Bewertungen.

Letztendlich bin ich aber wieder fündig geworden und kann Euch folgende gratis ebooks präsentieren:

Vorbestellen kann man sich eine Kurzgeschichte aus der beTHRILLED Reihe von Bastei:

Klappentext:
Wer hat die kleine Susie enthauptet und ihren Kopf gestohlen?
Die Polizei geht von einem Zufallsmord aus, doch Privatdetektivin Stone stößt auf eine Spur. Als sie ihr folgt, offenbart sich ein grausames Puzzlespiel. Und Susie ist bei weitem nicht das einzige Opfer …
Eine atmosphärische Krimi-Kurzgeschichte mit den Detektiven Loss & Stone – bekannt aus Stephen Williams‘ packendem Thriller „Tuesday Falling“.

 

Äh ja, ein Roman von lebendigen Keksen – und der Titel ist so daneben, daß ich einfach nicht um dieses ebook herum kam

Klappentext:
Übergewichtige kleine Männer mit Glatze und Flügeln, rosa Geschenkpapier und Herzchen – das ist der Valentinstag. Ein Tag zum Lieben und Geliebtwerden.
Doch in Cookies Familie scheint die Liebe Ferien zu machen. Herr und Frau Äh streiten ohne Unterlass. Seine liebste Freundin Maria schwärmt unglücklich für ihren Sandkastenfreund und auch der quietschlebendige Keks hätte gern eine Freundin.
Cookie beschließt der Liebe auf die Sprünge zu helfen, wenn sie schon selbst keinen Handlungsbedarf sieht, und wirbelt dabei nicht nur seine eigenen Krümel durcheinander.

 

Es gibt nicht nur schon die Weihnachtskekse in den Geschäften, nein, auch die Weihnachtsbücher und – geschichten werden immer mehr:

Klappentext:
Weihnachten: Leise rieselt der Schnee, während Kerzenschein und Plätzchenduft das traute Heim erfüllen. Eine friedliche Zeit der Stille und Besinnung. Friedlich? Von wegen! Unser schottischer Lieblingsermittler John Rebus hat auch an Weihnachten alle Hände voll zu tun – mit zwei gewieften Kaufhausdiebinnen, einem Kleinkriminellen und jeder Menge Weihnachtsmänner …

 

Ein Thriller ist auch wieder mit dabei:

Klappentext:
Er kommt in der Nacht. Wie ein Albtraum schleicht er sich in das Leben von Frauen, immer dann, wenn sie schlafen. Seine Opfer sind verzweifelte Mütter. Wenn sie geweckt werden, stellt er ihnen eine einzige Frage: „Welches deiner Kinder ist dir das liebste?”
Johannes Hornoff und Kommissar Breuer haben nur sehr wenige Hinweise, um den Wahnsinnigen stoppen zu können. Er nennt sich selbst „Seelenretter“. Bei seinen Übergriffen hinterlässt er keine Spuren – bis eines der Kinder erwacht.

 

Urban Fantasy habe ich heute auch für Euch:

Klappentext:
„Tom fehlten die Worte für das, was ihm in diesem Moment widerfuhr. Er fühlte sich nicht länger wie ein einziges, selbständiges Wesen, sondern als hätte man ihn in der Mitte zerteilt. Dieses zweite Geschöpf, das vor ihm in einem hellen gelben Licht erstrahlte, war genauso wichtig wie er selbst, ihre Leben miteinander verbunden.“
Hals über Kopf stürzt Tom sich ins Abenteuer, die Anderswelt vor Vampir Graf Skelardo zu retten. Dabei ist es nicht unbedingt von Vorteil, dass er bis eben noch geglaubt hatte, völlig normal zu sein. Zum Glück sind seine Freunde Charlie, Peer und Astos bei ihm, wenn es brenzlig wird …

 

Und zum Abschluß mal was ganz anderes – ein Fußballroman für Frauen :

Klappentext:
Als Helena sich in Tom verliebt, hat sie keine Ahnung, dass er der gefeierte Stürmer des FC Düsseldorf ist. Auch von seiner Freundin Larissa erzählt er ihr vorerst nichts. Weil Helena nichts mehr verabscheut als Lügen, bricht sie den Kontakt zu ihm ab, als sie die Wahrheit erfährt. Doch Tom trennt sich von Larissa und kämpft um Helenas Liebe. Eine Spielerfrau werden möchte Helena aber eigentlich auf keinen Fall …



buch-0193

Hier sollte doch für Jeden was dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!
(Diese links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

Und wer noch nicht genug hat, am Donnerstag gibt es bei lesenundmehr auch eine Auswahl an gratis ebooks!

Viel Spaß beim Schmökern Lesesmilie

Kategorien: Wissenswertes | Schreib einen Kommentar

[Wissenswertes] Lippes Leselust

Gerade bin ich über folgende Nachricht gestolpert:

Der Moderator, Sänger und Autor Jürgen von der Lippe hat auf YouTube die Literaturshow „Lippes Leselust“ gestartet, um für das „wunderbare Medium Buch“ zu werben, wie er gegenüber „Bild“ erklärte.

Ich bin ein absoluter Fan von Jürgen von der Lippe, ich liebe seine Art von Humor!

Ich hatte mit dieser CD schon jede Menge Spaß und auch die Folgen von Was liest Du? waren super witzig und von daher freue ich mich natürlich auf weitere Folgen dieser neuen Serie!

(Obwohl ich gestehen muß, da ich mich an keins der vorgestellten Bücher erinnern kann – aber egal, ich hatte Spaß 00008286)

Leider steht nirgendwo, in welcher Regelmäßigkeit die weiteren Folgen produziert werden sollen, die erste Folge wurde auf eigene Kosten im Berliner Theater „Die Wühlmäuse“ aufgezeichnet – Gast ist in der ersten Folge Jochen Malmsheimer:

Kategorien: Wissenswertes | 2 Kommentare