[Wissenswertes] Gratis ebook Sonntag

buch-0193

Himmel, die Zeit rennt ja wieder – es ist schon wieder Sonntag! Mag aber auch daran liegen, daß es durch den Feiertag eine schöne kurze Woche war – da könnte ich mich dran gewöhnen

Und wie gewohnt kommt heute wieder eine Auswahl von gratis ebooks

Ganz frisch erschienen, der 1. Teil einer Jugendbuch-Trilogie:

Klappentext:
Was passiert, wenn das liebe Vorstadtmädchen auf einen Bad-Boy trifft? Wenn ihre Wege sich kreuzen und nicht wieder trennen? Wenn er wie eine Bombe in ihr Leben platzt und Chaos verursacht?
Douphne Parker findet es heraus, als Kai McKenzie in ihrem Leben auftaucht. Angezogen von seinem Äußeren, aber abgewiesen durch seine schroffe, unfreundliche und aggressive Art, versucht Douphne trotz aller Schwierigkeiten sich ihm anzunähern. Zwischen ihnen entwickelt sich etwas, doch niemand kann so recht begreifen, was es genau ist. Können die beiden ihre Differenzen beilegen, oder stellt sie am Ende ihr eigenes Wohl über das Seine? Dazu kommt der alltägliche Wahnsinn, dem Douphne in der Schule und in der Familie ausgesetzt ist und der ihr Leben nur noch mehr aus der Bahn wirft…

Einen Julia Roman könnt Ihr Euch auch kostenlos herunterladen:

Klappentext:
Julia – Ärzte zum Verlieben
Schuld ist nur der Mond über Barcelona: Überraschend findet Cat sich während eines Medizinkongresses in den Armen ihres charmanten Kollegen Dominic wieder! Mit Folgen, die ihre Seele tief verletzen könnten – oder endlich ihr Lachen zurückbringen …

Regional-Krimis sind immer noch im Trend – hier der erste Teil einer Reihe aus dem Salzkammergut :

Klappentext:
Mordalarm in der kaiserlichen Sommerfrische: Eine Leiche liegt unter dem Gipfel des Bad Ischler Siriuskogls. Eine Tragödie, denn es ist Hochsaison und die Tote ein berühmter Hollywoodstar. Eben noch drehte sie am neuen „Sissi“-Film über die österreichische Kaiserin.
Der Fall seines Lebens für Inspektor Gustl Brandner. Unterstützt vom tollpatschigen Wachtmeister Birngruber ermittelt der Spross aus altehrwürdiger Dynastie am Filmset, am Stammtisch und in den hiesigen Nobelhotels – und scharrt tiefer und tiefer im Sumpf adeliger Kreise.

Für die ganz jungen Leser ab 5 Jahre ist auch wieder etwas mit dabei:

Klappentext:
In einer stürmischen Nacht werden auf einem Bauernhof vier Kätzchen geboren. Sie sehen sehr niedlich aus und machen ihren beiden Eltern viel Freude. Die ersten Wochen lebt die Familie unbeschwert und glücklich in der Scheune. Als aber die Bäuerin bemerkt, dass es junge Kätzchen gibt, will sie für die Kleinen ein neues Zuhause suchen. Weißli, der Vater, muss das natürlich verhindern und bringt seine Familie in den Wald. Dort hausen sie in einer kleinen Höhle. Für die Kinder ist das natürlich ein großes Abenteuer. Werden sie aber für immer im Wald bleiben?

Ein Liebesroman darf natürlich auch nicht fehlen smile64:

Klappentext:
Megan Kimble hat sich endlich aus den Händen ihres Ex befreit, der sie jahrelang misshandelt hat. Endlich kann sie ein neues Leben beginnen und herausfinden, wer sie wirklich ist. Als ihr Bruder Matt plötzlich stirbt, geht sie das große Risiko ein und zieht quer durchs Land, um in seinem Haus zu leben und sein Geschäft zu übernehmen. Das könnte die Chance sein, die sie braucht, wäre da nicht ein Problem. Es scheint, als könnte sie dem unwiderstehlichen Charme des besten Freundes ihres verstorbenen Bruders nicht widerstehen.
Todd Jordan hat eben erst seinen besten Freund und Geschäftspartner verloren. Als Matts Schwester in die Stadt zieht, fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen. Kann er ihr beweisen, dass nicht alle Männer gleich sind, und gleichzeitig seinem eigenen Verlangen widerstehen, während sie lernt, wieder Vertrauen zu fassen? Diese Schwierigkeiten zu überwinden wird zu einem Teil ihrer Reise, doch erst müssen die beiden den Besuch von Megans Ex überstehen, um eine Chance zu bekommen, glücklich zu werden.

Und zum Abschluß gibt es mal etwas ganz anderes, nämlich einen Selbsthilfe-Roman:

Klappentext:
Andreas Schneider hat einen gut bezahlten Job, der ihm eigentlich Spaß macht, eine wundervolle Ehefrau, die er eigentlich liebt und eine Familie mit drei Kindern, die er sich immer wünschte. Eigentlich ist im Leben von Andreas Schneider alles gut, aber nur eigentlich. Seit einiger Zeit spürt er, dass in seinem Leben etwas fehlt. Was nur? Dies verwirrt ihn zeitweise und er versucht diese Gedanken zu verdrängen.
Nach einem Herzinfarkt trifft er während seines anschließenden Kuraufenthaltes auf der Nordseeinsel Borkum einen Mann, der seine Sicht auf sein Leben grundlegend verändert und ihm erklärt, wonach er sucht. Mit ihm gerät er in einen Disput, der ihn zunächst aufwühlt und verunsichert, der aber schon bald zum Kompass für sein neues Leben wird.



buch-0193

Hier sollte doch für jeden etwas dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!

(Diese links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

Viel Spaß beim Schmökern

Kategorien: Wissenswertes | Schreib einen Kommentar

[Ich höre] Memento von Julianna Baggott

Ungekürzte Lesung – 6 CDs
Gesamtlänge – ca. 7 Std.
Sprecher: Anne Helm, Maximilian Artajo, Patrick Mölleken, Jasmin Schwiers, Rolf Berg

Klappentext:
Eine amerikanische Stadt, zwölf Jahre nach der Explosion. Majestätisch thront die Kuppel über den Trümmern – in ihr leben die Reinen. Sie sollen eine bessere Menschheit begründen. Unten in der Stadt kämpfen alle Übrigen ums Überleben. Sie sind voller Narben und Verstümmelungen. Es gibt kaum etwas zu essen. Auch die 16-jährige Pressia hat es schwer. Als sie Bradwell kennenlernt, fasst sie das erste Mal wieder Vertrauen zu einem Menschen. Doch unvermittelt sind die beiden auf der Flucht vor dem Militär und treffen auf Partridge, der aus der Kuppel geflohen ist. Denn dort ist nichts wie es scheint, und so machen sich die drei auf die Suche nach der Wahrheit

Meine Meinung bisher:
Ich hatte mir dieses Hörbuch schon vor längerer Zeit mal ertauscht und habe es dann doch erst einmal weg gelegt, weil die Rezensionen zu dem Buch oft sehr durchwachsen waren.

Vorgestern wollte ich mir schnell noch ein Hörbuch für unterwegs schnappen, konnte mich nicht so recht entscheiden und habe spontan dieses hier gegriffen.

Ich bin jetzt bei der 2. CD angelangt und bisher gefällt mir dieses Buch sehr gut, kann jetzt aber auch die negativen Stimmen dazu besser einordnen, denn die hier beschriebene Welt ist grausam und die Menschen sind in einer Art entstellt, die von faszinierend bis ekelhaft reicht. Das ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber für mich eine reizvolle neue Variante.

Es gehören insgesamt drei Teile zu dieser Reihe und hier habe ich noch ein wenig Sorge, ob mich die Reihe – so mir denn der erste Teil gefällt – auch weiter begeistern kann, denn oft war ich vom ersten Teil richtig begeistert und von den Nachfolgebänden eher enttäuscht…

Ich bin jedenfalls sehr gespannt wie es weiter geht und war deswegen schon mehrfach kurz davor, das Hörbuch wieder aus dem Auto zu nehmen und Zuhause weiter zu hören

 

Kategorien: Ich lese/höre | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

[Wissenswertes] Gratis ebooks am Ostersonntag

Border
Hase
Border

Jetzt sind wir in den letzten Wochen so vom Wetter verwöhnt worden und ausgerechnet an Ostern ist es diesig und regnerisch

Auf der anderen Seite ist das natürlich das ideale Wetter, um sich schön einzumummeln und mit einem Tee (alternativ Kaffee, Latte Macchiato, Kakao etc.) irgendwo hinzuknautschen und zu lesen

Und dafür habe ich Euch wieder gratis Lektüren herausgesucht:

Beginnen wir heute mal mit Western-Romance:

Klappentext:
Kattie Palmer ist eine erfahrene und äußerst erfolgreiche Kopfgeldjägerin in Missouri. Gerade hat sie den Bankräuber Woodrow Dale dingfest gemacht und will ihn nun per Eisenbahn nach St. Louis zurückbringen, um die Belohnung zu kassieren. Aber jemand anderes will ihr die Beute streitig machen und so ist sie gezwungen, mit ihrem Gefangenen quer durch die Wildnis zu reisen, per Kutsche, zu Pferd und mit dem Dampfboot muss sie ihrem Verfolger immer einen Schritt voraus bleiben. Und der Bankräuber entpuppt sich als unerwartet reizvoll und rätselhaft.
Ein Katz-und-Maus-Spiel sowohl mit ihrem Verfolger als auch mit ihrem Gefangenen beginnt..

Der erste Band einer Jugendbuch Science-Fiction Reihe ist heute auch gratis zu haben:

Klappentext:
Wenn jeder Gedanken liest, kann ein Geheimnis eine gefährliche Sache sein.
Die sechzehnjährige Kira Moore ist eine Null, jemand der weder Gedanken lesen, noch von anderen gelesen werden kann. Nullen sind Außenseiter, denen man nicht vertrauen kann, weswegen sie auch keine Chancen bei ihrem besten Freund Raf hat, einem normalen Gedankenleser, in den sie heimlich verliebt ist. Als sie aus Versehen die Kontrolle über Rafs Verstand übernimmt und ihn dadurch beinahe umbringt, versucht Kira ihre unheimliche, neue Fähigkeit vor ihrer Familie und dem zunehmend misstrauischer werdenden Raf zu verbergen. Aber sie verstrickt sich in ihren Lügen und wird immer tiefer in eine geheime Unterwelt voller Gedankenkontrollierer gezogen. Den Verstand all derer zu kontrollieren, die ihr am Herzen liegen, ist dabei nur eine von vielen gefährlichen Entscheidungen, die noch vor ihr liegen.

Und weiter geht es mit dem Auftakt einer Fantasy-Reihe:

Klappentext:
Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn.
Magnus, Prinz von Pilgrim und seine Freundin Tzunai müssen bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume?
Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben.

Ein Krimi darf natürlich auch nicht fehlen:

Klappentext:
In verschiedenen Altenheimen kommen auf mysteriöse Weise mehrere Patienten zu Tode. Sie alle sterben plötzlich und unerwartet. Und sie alle waren in ihrer Jugend in die Machenschaften der Nazis verstrickt. Doch es gibt eine weitere Gemeinsamkeit der alten Menschen. Immer wenn sie starben, hatte Schwester Rebekka Dienst, die mehr als nur einmal ihren Arbeitsplatz wechselte. Als dann auch der bekannte Arzt Hubert Frank stirbt, wird dessen Tochter Melanie auf Schwester Rebekka aufmerksam und beschließt Nachforschungen zu betreiben. Plötzlich taucht außerdem eine merkwürdige Liste im Polizeipräsidium auf, die seltsamerweise gerade die Namen beinhaltet, deren Träger verstorben sind.
Nun steht die Frage offen, ob es sich bei diesen Fällen um einen Akt der Sühne handelt und Rebekka Herschberg eine Nazijägerin ist. Es kommt zu einem spektakulären Prozess.

All-Age-Fantasy schadet sicherlich auch nicht :

Klappentext:
Eigentlich dachte Anton Pfeiffer, er sei ein ganz normaler Junge. Doch eine Woche vor Weihnachten lernt er während des Schulunterrichts den Jungen Oskar kennen, der behauptet ein Magier zu sein. Plötzlich ist nichts mehr wie vorher. Was hat es mit der alten Eiche hinter dem Schulhof auf sich? Welches Geheimnis verbirgt der Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn? Und warum um Himmelswillen beginnt die Zeitrechnung „nach Schnupfer“?

Und zum Abschluß noch eine romantische Liebeskomödie:

Klappentext:
Ella ist zweiundzwanzig, ein Bücherwurm und das, was man als mollig bezeichnen würde. Sie rechnet sich schlechte Chancen aus, jemals einen Mann zu finden der sie mit ihren Pfunden liebt. Doch stehen wirklich alle Männer nur auf schlanke Frauen? Und wie lernt man einen geeigneten Kandidaten kennen, wenn man so schüchtern ist wie Ella?
Und dann sind da auch noch Eva und Ellas Mutter, die ganz eigene Pläne für sie haben …

Eine romantische Komödie über Beziehungen, die erste Liebe und den chaotischen Weg zum Glück.

 

Border
Hase
Border


Hier sollte doch für jeden etwas dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!

(Diese links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

Viel Spaß beim Schmökern

Kategorien: Wissenswertes | Ein Kommentar

[Rezension] Kristina Günak – Märchenküsse und Katzenträume (eshort)

Klappentext:
Annabelle, eine allseits beliebte Autorin, muss einen Liebesroman fertig schreiben. Komme, was wolle. Aber sie wird einfach nicht fertig. Ihre Lektorin schluckt schon Beruhigungspillen.
Doch leider sterben alle Romanhelden auf unrühmliche und tragische Weise, bevor ihnen die Romanheldin in die starken Arme sinken kann. Dafür gibt es einen Grund: Annabelles Herz wurde schwer verwundet.
Seitdem sie nämlich ihren Freund mit „Miss Jung & Knackig“ beim Fremdgehen überrascht hat, hat sie den Glauben an die Liebe verloren. Sehr ungünstig für jemanden, der doch davon lebt, über die große Liebe zu schreiben.
Doch Hilfe naht! In Form einer Katze. Einer äußerst sonderbaren Katze, die Annabelle mit auf eine Reise nimmt. Und das, wo Annabelle doch so ungerne reist …

Meine Meinung:
Ich bin ja eigentlich kein ebook-Fan und Kurzgeschichten finde ich meist – wie der Name eben schon sagt – zu kurz, um unverhoffte Pausen zu überbrücken ist dieser Mix aber ideal.

Kristina Günak hat hier eine tiefsinnige Kurzeschichte mystisch und humorvoll verpackt. Für meinen Geschmack hätte der Trip zum postiven Denken und Leben ruhig noch länger gehen und tiefgehender sein können, so waren die 21 Seiten schneller rum, als mir lieb war.

Fazit: Tiefsinnige, leicht mystische und humorvolle Kurzgeschichte sternsternsternstern

Kategorien: Rezension | Schlagwörter: , | Schreib einen Kommentar

[Wissenswertes] Gratis ebook Sonntag

buch-0193

Sooo, das Frühlingswetter hält sich und das heißt jetzt: ab in den Garten!!! Je früher alles fertig ist, je eher kann man sich mit einem Buch faul auf die Liege knautschen

Vorher habe ich aber natürlich wieder gratis Lesestoff für Euch:

Von Silvia Stolzenburg gibt es wieder einen historischen Roman umsonst:

Klappentext:
Ulm, Oktober 1349: Nachdem die schweren, bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen zwischen den Handwerkszünften und dem städtischen Patriziat beigelegt sind, herrscht dank der Unterzeichnung des Kleinen Schwörbriefes wieder Frieden in der mächtigen Handelsmetropole an den Ufern der Donau. Um den Reichtum der Stadt zu mehren und Gott ein Denkmal zu setzen, wird mit dem Aushub einer riesigen Baugrube begonnen, die schon wenige Jahre später den Grundstein zum Bau des gewaltigsten und himmelstürmendsten Kirchenbaus der Welt empfangen soll.
Als der habgierige und grausame Glockengießermeister Conrad beschließt, sowohl das Bauvorhaben als auch die damit einhergehende Korruption zu missbrauchen, um Reichtum und einen Sitz im Rat der Stadt zu erlangen, findet sich seine vierzehnjährige Tochter Anabel plötzlich mitten im turbulenten Stadtgeschehen wieder. Begehrt vom Abt der Barfüßerabtei, in der sie als Helferin im Hospital arbeitet, erfährt sie die ungeschminkte Wahrheit über ihren Vater, als dieser sie an den Klostervorsteher verpfändet..

Ein Thriller ist auch wieder mit dabei:

Klappentext:
Weißt Du, was Du letzte Nacht getan hast?
Nacht für Nacht plagen Peer Henke heftige Albträume und Schlafstörungen. Vorboten einer Schizophrenie, unter der auch sein Vater litt? Peer sucht Hilfe bei dem renommierten Schlaflabor Somnia. Dort diagnostiziert der Professor eine schwere Störung der REM-Phase und nimmt ihn in sein Forschungsprojekt auf.
Tatsächlich fühlt Peer sich nach nur wenigen Nächten im Schlaflabor so gut wie lange nicht mehr. Doch dann geschehen merkwürdige Dinge. Eine unbekannte Frau warnt ihn vor Somnia. Gleichzeitig spürt Peer, wie er sich immer stärker verändert. Sein Verhalten wird männlicher, dominanter, aggressiver. Der Assistentin bei Somnia scheint das gut zu gefallen. Oder spielt sie nur mit ihm?
Als Peer eines Morgens mit Kratzern und blauen Flecken am Körper aufwacht, beginnt er zu zweifeln. Was passiert wirklich mit ihm, wenn er nachts im Somnia-Labor schläft? Warum weicht der Professor all seinen Fragen aus? Auf der Suche nach der Wahrheit gerät Peer in einen tödlichen Strudel aus Gewalt, Macht und Verschwörung.

Und auch Urban Fantasy habe ich heute im Angebot:

Klappentext:
Manche Geheimnisse werden begraben, um sie zu vergessen.
Die frisch gebackene Archäologin Holly Martin nimmt an ihrer ersten Ausgrabung in Ägypten teil. Unwissentlich befreit sie ein uraltes Wesen, seitdem lassen sie die grausamen Erinnerungen daran nicht mehr los. Der charismatische James Wescott, Anführer des Talamadre Ordens, glaubt nicht an einen Zufall. Er bietet ihr seine Hilfe an und verspricht, sie zu beschützen. Trotz der verschlossenen Art fühlt Holly sich mehr und mehr von seinen faszinierend grünen Augen angezogen. Doch sie ahnt nicht, dass James eigene Gründe hat, das Monster zu finden.
Welches gefährliche Spiel treibt diese uralte Macht mit den Talamadre? Kann Holly James wirklich ihr Leben anvertrauen?

Ein Kurzkrimi aus SOKO Graz – Steiermark: Kurzgeschichten zur Criminale 2017 gibt es auch für lau:

Klappentext:
Beschauliches Graz? Idyllische Steiermark? Das Böse ist bekanntlich immer und überall. Davon wusste schon die steirische Popgruppe EAV ein Lied zu singen. Und das gilt erst recht, wenn an die 200 Krimiautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Graz einfallen, um dort die CRIMINALE 2017 zu veranstalten. Doch damit nicht genug. Ihre literarisch-kriminellen Spuren führen weiter durch die Steiermark, zu jenen Tatorten, die in spannenden Kurzkrimis verewigt wurden: In »Totgeglaubt« kommt erstens alles anders und zweitens als man denkt.

Passend zum Frühling ein wenig Kribbeln :

Klappentext:
Der Alltag hat sich in die Ehe von Nico und Jenny geschlichen. Aber damit will Jenny sich nicht zufriedengeben. Deshalb überredet sie ihren Mann, mithilfe von Urlaubsfeeling und einer Liste die Gefühle noch einmal richtig aufzufrischen:
»Wir machen eine Liste und probieren es einfach mal aus, eins nach dem anderen. Sozusagen eine ›Kribbel-Liste‹. 9% finden Sex auf einem Berg aufregend, 18% an einem See, 31% würde ein Strand reizen. Stell dir doch nur mal vor, wie die feinen Gischtblasen auf unserer Haut zerplatzen, das allein kribbelt doch schon!«, schwärmte sie verträumt.
Humorvolle Kurzgeschichte mit erotischen Szenen.

Und zum Abschluß noch eine englische Liebesgeschichte:

Klappentext:
Tara Babcock awakes the morning after her 30th birthday with a hangover that could kill an elephant – and the knowledge she is still no closer to achieving closure on her marriage breakup. Things go from bad to worse when she discovers that, not only is her ex-husband engaged to her cousin – Tash, the woman he left her for – but that Jake is also running for Lord Mayor of Sydney.
Desperate to leave the destructive relationship behind and with nothing to lose, she decides – with encouragement from her three best friends – to follow the dubious advice from a magazine article, Closure in Seven Easy Steps.
The Seven Steps to Closure follows Tara on her sometimes disastrous – always hilarious – path to achieve the seemingly impossible.
A credible and amazingly touching debut novel from Donna Joy Usher, this is a solid, light-hearted and honest read with plenty of laughs.



buch-0193

Hier sollte doch für jeden etwas dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!

(Diese links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

Viel Spaß beim Schmökern

Kategorien: Wissenswertes | Schreib einen Kommentar

[Plauderei] Aktion Stempeln April 2015

Banner Stempeln

Und schon wieder ist ein Monat rum und es wird wieder Zeit zwei Jahre zurück zu blicken. Ich bin wie jedes Mal gespannt, was von meinen gelesenen Büchern so hängen geblieben ist…

Hier kommen also meine gelesenen und gehörten Bücher vom März 2015:

Im-Kopf-geblieben Das Buch bestand ja hauptsächlich aus Bildern – da ist das mit dem Erinnern kein wirkliches Problem

Im-Kopf-geblieben Ein sehr interessantes Buch, einziges Mnko, daß es wirklich nur aus Recherchen bestand und nicht von Heidi Klum autorisiert wurde.

 

nicht-mehr-präsent Hier kann ich min erster Linie daran erinnern, daß die Hälfte des ebooks aus Werbung bestand. An die Kurzgeschichte kann ich mich kaum erinnern, was aber nicht schlimm ist, weil ich sie eh nicht so pricklend fand.
.

nicht-mehr-präsent Auch an diese Geschichte kann ich mich kaum erinnern. Aber auch hier nicht so tragisch, denn die Geschichte war zwar teilweise recht unterhaltsam, aber umgehauen hat sie mich damals auch nicht.
.

Im-Kopf-geblieben Bei Ratgebern fällt mir das Stempel zücken immer sehr schwer – natürlich weiß ich noch, um was es hier ging (sagt der Titel ja auch aus), aber an alle Ratschläge kann ich mich nicht mehr erinnern, obwohl die eigentlich sowieso immer sehr ähnlich sind

Im-Kopf-geblieben Dieses Buch empfand ich als sehr interessant und hilfreich und auch hier kann ich mich sicherlich nicht mehr an alles erinnern, aber der Großteil ist schon noch präsent.

nicht-mehr-präsent Mich hat dieses Buch damals unheimlich gut unterhalten – hängen geblieben ist aber leider nichts…
.
nicht-mehr-präsent Auch hier kann ich mich an nichts erinnern, obwohl ich sogar einige Geschichten in einer Hörbuchsammlung gehört habe…

 

Im-Kopf-geblieben Leider ist hier auch nicht so viel hängen geblieben. Aber auch dieses Hörbuch konnte mich damals nur bedingt begeistern, also auch nicht so schlimm.

Diesen Monat überwiegen ja mal die grünen Stempel Das passiert ja eher selten

Ich finde es immer sehr spannend zu sehen, wie es den anderen Teilnehmern so ergangen ist und stöbere daher gern auch bei den anderen Beiträgen von „Aktion stempeln“. Wenn Ihr auch neugierig seid: die links zu allen Teilnehmern findet Ihr ab diesen Monat bei Damaris liest.
Wenn Ihr Euch anschließen wollt, einfach Beitrag schreiben und als Link unter dem aktuellen Monatsbeitrag auf dem Blog hinterlassen

Kategorien: Plauderei | 4 Kommentare