browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Rezension] Amelie Murmann – Feinde mit gewissen Vorzügen

Posted by on 26/03/2015

Amelie Murmann – Feinde mit gewissen Vorzügen

 

Kurzbeschreibung:
Sturmgefühle – Puddingrache – Nahdistanz…

Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?

Meine Meinung:
Das ist eine von zur Zeit zwölf Kurzgeschichten von BitterSweets, jeweils etwa 70 Seiten lang und für einen Preis von 1,49€ zu haben.

Den Leser erwartet hier eine sehr amüsante Geschichte, denn die Gefühle von Sophia für Tobias sind am Anfang der Geschichte reiner Hass, der sich – wie man sich ja denken kann – im Laufe der Geschichte in andere Gefühle wandelt.
Es gibt jede Menge Schmunzelmomente, wenn sich die zwei Protagonisten Nettigkeiten an den Kopf werfen oder sich anderweitig versuchen niederzumachen. Die Romantik kommt aber selbstverständlich auch nicht zu kurz, denn wo Hass ist, ist die Liebe nicht weit…

Ich habe dieses eShort in einem Rutsch gelesen und die Geschichte hat mich mit dem lockeren und flüssigen Schreibstil gut unterhalten.

Fazit: Amüsante Liebesgeschichte für junge Leserinnen Ganzer SternGanzer SternGanzer SternGanzer Stern

One Response to [Rezension] Amelie Murmann – Feinde mit gewissen Vorzügen

  1. Yvonnes Lesewelt

    Diese BitterSweets sind echt ganz schön, um sie einfach mal zwischen zwei Bücher zu schieben. Schnell gelesen.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: