browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Plauderei] Aktion stempeln – Rückblick September 2012

Posted by on 01/10/2014

Zum vierten Mal mache ich jetzt bei dieser tollen Aktion mit, die aber leider von Aisling Breith nicht weitergeführt wird (es soll einen Nachfolger dafür geben, leider gibt es darüber aber noch keine weiteren Informationen). Ich würde mich daher freuen, wenn weitere Teilnehmer hier einfach ihren link zu ihrer „Aktion stempeln“ hinterlassen würden, denn ich bin schon auch neugierig, wie es denn anderen Leser/innen mit ihrer Buch-Erinnerung so geht

Hier kommt dann also mein September 2012:

nicht-mehr-präsent Gleich vorweg, mein Buch hatte nicht dieses Cover, sondern ein eher unauffälliges – was ich auch passender finde, denn dieses Cover suggeriert eher einen schmalzigen Liebesroman, was diese Geschichte nun gar nicht war. Ein historischer Kriminalfall – an den ich mich allerdings kein bißchen erinnern kann. Ich hatte das Buch damals mit zwei Sternen bewertet, also wohl auch nicht weiter schlimm, daß mich hier meine Erinnerung im Stich läßt

 

nicht-mehr-präsent Dieses Buch hat mir damals sehr gut gefallen, 4,5 Sterne habe ich vergeben. Aber leider kann ich mich nur ganz dunkel an den Inhalt erinnern… selbst nach dem Lesen des Klappentextes kommen nicht viel mehr Erinnerungen zu Tage…

 

nicht-mehr-präsent Eine polnische Putzfrau plaudert aus dem Nähkästchen. Ich kann mich zwar an die ein oder andere Geschichte erinnern, aber der Großteil hat mich scheinbar nicht wirklich beeindruckt, denn ich erinnere mich leider nicht…

 

 

nicht-mehr-präsent Das Buch bekam damals nur 2 Sterne und ich erinnere mich nicht wirklich an die tollen Methoden der „Männererziehung“. Ich weiß lediglich noch, daß das zur Tierdressur bestimmt alles besser geeignet gewesen wäre.

 

 

Im-Kopf-geblieben An dieses Buch kann ich mich noch recht gut erinnern, ich habe es in einer Leserunde gelesen – und konnte mich leider den ganzen Lobeshymnen nicht anschließen. Drei Sterne hat es aber dann doch noch von mir bekommen.

 

Im-Kopf-geblieben Mit diesem Hörbuch hatte ich wirklich richtig Spaß 
Es ist richtig toll im schwäbischen Dialekt gelesen, allein dafür lohnt sich schon die Anschaffung

 

nicht-mehr-präsent Prinzipiell kann ich mich schon noch daran erinnern, um was es in diesem Hörbuch ging – aber nicht wirklich an eine einzelne der vielen Geschichten. Aber ich hatte definitiv Spaß mit diesem Hörbuch, das weiß ich noch ganz genau – was sicher aber auch an dem Sprecher gelegen hat

 

nicht-mehr-präsent Mein erster Gedanke: keine Ahnung, um was es hier ging. Nach dem Lesen des Klappentextes fiel mir immerhin noch spontan ein, warum ich es nur mit zwei Sternen bewertet hatte – aber inhaltlich ist da mehr oder weniger gähnende Leere in meinem Kopf.

 

Oha, da ist ja von dem Monat nicht wirklich viel hängen geblieben… Bei Büchern, die mir nicht gefallen haben, finde ich das nicht weiter tragisch – aber selbst bei denen, die mir gefallen haben, ist die Erinnerung ja eher dünn bis nicht mehr vorhanden…

Da mich wie gesagt auch die Erinnerungen von anderen interessieren, sammel ich hier die links von weiteren Teilnehmern (einfach link per Kommentar hinterlassen, falls ich nicht selbst zufällig darüber stolpere):

Meine Lesezeit
Yvonnes Lesewelt
Katjas Bücherwelt
tthinkttwice

3 Responses to [Plauderei] Aktion stempeln – Rückblick September 2012

  1. Anne

    Hallöchen!

    Ich habe wieder mitgemacht und hier findest du meine Lister:

    http://meinelesezeit.blogspot.de/2014/10/aktion-stempeln-september.html

    LG Anne

  2. Aer1th

    Huhu,

    schön, dass du Astrids Nachfolge zumindest temporär antreten möchtest. 🙂

    Hier mein Link zum Rückblick für den Oktober:
    http://tthinkttwice.wordpress.com/2014/10/07/aktion-stempeln-oktober-2012/

    Gruß
    Miriam

    • Kastanie

      Offiziell sollte das ja diesen Monat schon eine Bloggerfreundin von Astrid übernehmen – aber leider finde ich keine Informationen darüber http://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif

Schreibe einen Kommentar zu Anne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: