browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Gewinnspiel] Bloggeburtstag die 2. – Ohren auf!

Posted by on 16/03/2013

Heute gibt’s was auf die Ohren

Allerdings kein normales Hörbuch, sondern einen audiovisuellen Trip von London nach Bergen, Brügge, Nowgorod und zuletzt nach Lübeck. Dazu braucht Ihr Euch nur zurücklehnen und zuhören:

Sibylle Hoffmann – Das Hanse-Hörbuch

Klappentext (Ausschnitt):
Fuhrwerke rumpeln durch die Straßen, Winde blasen in die Segel. In den Kassen klingeln Münzen aus aller Herren Länder. Kaufleute an der Nord- und Ostsee schließen sich im Hochmittelalter zur Hanse zusammen einer wirtschaftlich und politisch einflussreichen Gemeinschaft, die ihre gemeinsamen Interessen gegenüber fürstlichen und kirchlichen Herrschern durchsetzen will. Neben Waren wie Salz, Getreide und Honig, Erzen und Bernstein, Tuchen und Pelzen werden auch Musik und Malerei, Dichtung und Mode zwischen den Hansestädten ausgetauscht. Kunst und Kultur blühen auf. Kaufleute lassen sich und ihre Frachtschiffe die Koggen portraitieren. Künstler, wie Meister Bertram und Meister Franke, schaffen Auftragswerke für die Flandern- und Englandfahrer aus Hamburg. Bernd Notke verhilft mit seinen Kunstwerken den Kaufleuten in Lübeck zu großem Ansehen. Mächtige Kirchen mit kunstvollen Altären und eindrucksvollen Orgeln künden vom Reichtum der Hanse. Die ersten Bestseller kommen in Umlauf, wie die turbulente Geschichte von Reinecke Fuchs. Legenden, wie jene über den Piraten Störtebeker, kursieren bis in heutige Tage.

Dieses Hörbuch gehört zu einer „Länder-Reihe“ aus dem Silberfuchs Verlag, wer also Lust hat, kann sich auch noch weitere Reisen günstig nach Hause holen

Was müßt Ihr tun, um diesen Hanse-Trip zu gewinnen?
Schaut Euch die Länderreihe auf der Verlagsseite einmal an und schreibt mir hier als Kommentar, welches Land Euch auch reizen würde und warum.

Dieses Gewinnspiel soll für Leser meines Blogs sein, das heißt, daß ich den Gewinner von mir aus nicht kontaktieren werde, sondern der Gewinner sich nach Ablauf des Gewinnspiels bei mir melden muß.
Also im Zweifelsfall schnell Leser werden (Links in der Leiste)  ;) – dann entgeht Euch die Bekanntgabe des Gewinners auf gar keinen Fall.

Teilnehmen können volljährige Leser aus Deutschland
(es sei denn, Ihr übernehmt die Portokosten – der Versand ins Ausland ist selbst als Warensendung leider unverhältnismäßig teuer).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Einsendeschluß ist der 30.03.2013 23.59h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: