browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Stöckchen] Sterne für Bücher – ja oder nein?

Posted by on 11/01/2014

Ich habe schon lange kein Stöckchen mehr gehabt und heute bin ich bei Daggi über eins gestolpert, das ich doch gleich mal mitnehme:

1.) Orientierst du dich beim Bücherkauf an Sternebewertungen?

Teilweise. Wenn ich Bücher ertauschen möchte, schaue ich schon auf die durchschnittliche Sternebewertung.
Bei selbstverlegten ebooks ganz besonders
Wenn mich ein Buch allerdings extrem interessiert, dann sehe ich auch gern mal über schlechte Bewertungen hinweg und bilde mein eigenes Urteil.

 

2.) Hat dich eine Sternebewertung schon mal in die Irre geführt?
Ja, des Öfteren. Es werden ja immer mal wieder Bücher extrem gehypt und dem konnte ich mich oft nicht mit anschließen.
Da bin ich froh, daß ich Bücher selten gleich neu kaufe, ich hätte mich einige Male sonst wirklich sehr über das ausgegebene Geld geärgert!

 
3.) Wie bewertest DU?

Halber Stern  bis  Ganzer SternGanzer SternGanzer SternGanzer SternGanzer Stern

 
4.) Bist du beim Bewerten ein neutraler Kritiker oder bewertest du subjektiv?

Kein Kritiker ist wirklich neutral. Das geht gar nicht. Jeder hat andere Kriterien um ein Buch gut oder schlecht zu finden. Vielleicht was den Schreibstil angeht, aber beim Inhalt ist immer der persönliche Geschmack entscheidend.
Ich schreibe in meinen Rezensionen immer was MIR gefallen oder nicht gefallen hat, also natürlich subjektiv.

 
5.) Zeige ein Buch, das du mit 2 oder weniger Sternen bewertet hast, ein mittelmäßig bewertetes Buch und ein 5 Sterne Buch!

Ein schlechtes Buch, das mir gleich als erstes eingefallen ist:

 

Ich werde immer noch aggressiv, wenn ich an dieses Buch denke!!! Fing richtig super an und wurde dann sowas von schlecht!

Meine Rezension darüber findet Ihr hier: Eisfeuer

 

Mittelmäßige Bücher hatte ich einige, schwer sich jetzt für eins zu entscheiden… ich denke ich nehme mal dieses hier:

Ein Buch, das extrem gehypt wurde und auch mich allein schon von der Beschreibung her in den Bann gezogen hat.
Hier bin ich froh, daß ich das Buch ertauscht und mir nicht neu gekauft habe. Es war nicht schlecht, aber eben auch kein Knaller. Durch die Photos ist es definitiv ein besonderes Buch und darf deswegen auch in meinem Bücherregal bleiben.

Meine Rezension zu diesem Buch findet Ihr hier: Die Insel der besonderen Kinder

 

Für das 5 Sterne Buch mußte ich nicht lange überlegen:

Mein Lesehighlight 2013

Und das Schöne: Im März diesen Jahres erscheint schon die Fortsetzung:

Ich habe passenderweise im März Geburtstag und werde mir dieses Buch definitiv wünschen! Hach, ich freu mich jetzt schon darauf!!!

Meine Rezension findet Ihr hier: Bob, der Streuner

 

Ich finde wie Daggi die letzte Frage am spannendsten und deswegen schmeiß ich dieses Stöckchen zu folgenden Bloggerfreunden:

Yvonne
Kathi
NiliBine (wenn sie Zeit hat)
CogitoLeider
Mella

Es darf sich natürlich auch jeder andere Besucher das Stöckchen mitnehmen – ein link hierher wäre dann toll, ich bin sehr neugierig auf Eure Antworten!!!

7 Responses to [Stöckchen] Sterne für Bücher – ja oder nein?

  1. Yvonne

    Wie Klasse, da mache ich doch gleich mal mit. Deine Antworten waren auf jeden Fall interessant!
    LG
    Yvonne

  2. CogitoLeider

    Manche Antworten kann ich von dir übernehmen! Aber ich versuche, Sie doch etwas zu variieren, versprochen. Am Montag schicke ich dir den link!

  3. Katis-Buecherwelt

    Ich war heute echt am überlegen, worüber ich heute auf meinem Blog berichten könnte und da ist mir dein Stöckchen eben wieder eingefallen und hab es mir mal angeschaut, weil ich bisher ja noch nicht bei dieser Aktion mitgemacht habe.
    Und siehe da, du hast mich sogar getaggt 🙂

    Mein Link dazu werde ich später noch schicken und mache natürlich sehr gerne mit 🙂

    Lg Kati http://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  4. Katis-Buecherwelt

    Hallo Kerstin,

    meine Fragen sind nun auch beantwortet: http://katis-buecherwelt.blogspot.de/2014/01/stockchen-sterne-fur-bucher-ja-oder.html

    Die Insel der besonderen Kinder liegt auch noch auf meinem SuB, weil ich damals einfach zuviel von einem Buch gehört, gesehen und gelesen habe. Bei mir ist es manchmal auch so, wenn ein Buch zu sehr gehypt wird, vergeht mir die Lust daran. Derzeit ist wieder ein Debüt herausgekommen, was ich auch interessant finde, aber ich sehe es in fast jeder 5. email die ich bekomme und das ist mir einfach zuviel des guten.

    Hast du schon mal ein Buch mit 0,5 Sternen bewertet?

    Lieben Gruß
    Kati

    • Kastanie

      Nein, so grausam war ich noch nicht, obwohl manch ein 1 Sterne Buch eigentlich nur einen halben oder 0 Sterne verdient hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: