browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Rezension] Unsere 80er Jahre – Das Rätselbuch: Raten & Erinnern

Posted by on 04/01/2020

Klappentext:
Können Sie sich noch an die 80er-Jahre erinnern? Dann werden Ihnen sicherlich Themen wie Tschernobyl, die gefälschten Hitler-Tagebücher, der Mauerfall oder die Ära Kohl in den Sinn kommen. Bestimmt haben Sie die Hochzeit von Lady Diana und Prince Charles oder den Wimbledon-Triumph von Boris Becker im Fernsehen verfolgt. Ein bisschen Frieden gewann den Grand Prix Eurovision und Steffi Graf ihre Grand Slams. Die NDW hörten wir auf dem Walkman, die Grünen zogen in den Bundestag ein und Honecker warf das Handtuch. Wenn Sie sich gerne an die 80er zurückerinnern, haben Sie mit diesem Rätselbuch die richtige Unterhaltung zur Hand. Hier geht es mit Quizfragen, Kreuzwort-, Silben- und Bilderrätseln auf die Zeitreise der eigenen Erinnerungen. Willkommen in den 80er!

Meine Meinung:
Ich will mehr! Das war eine tolle Reise durch die 80er – aber definitiv zu kurz! Von den 64 Seiten sind die letzten 20 die Auflösungen der ganzen Rätsel und davon gibt es viele verschiedene: normale Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, zuordnen von Schauspielern und anderen Prominenten zu Filmen oder Zitaten, ganz witzig das Zuordnen der Promis zu ihren Haaren usw.
Es gibt aber auch jede Menge interessante Informationen, so z.B. zum Mauerfall, Kultautos der 80er und viel mehr.
Wer wie ich in den 80ern groß geworden ist, wird jede Menge Aha-Effekte erleben und die Rätsel sollten kein großes Problem darstellen.

Schrill, bunt, abwechslungsreich – so waren die 80er!!!

Für dieses tolle Vergnügen gebe ich gerne

3 Responses to [Rezension] Unsere 80er Jahre – Das Rätselbuch: Raten & Erinnern

  1. Karin

    Hihi…..liebe Kerstin,

    ich auch, aber ich bin eher „klein geblieben “ zumindest nach dem Urteil meines Mannes..grins…https://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

  2. Sabine Kettschau

    Das klingt nach schöner Kurzweil <3

Schreibe einen Kommentar zu Kastanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: