browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Buchverfilmung] Veronica Roth – Insurgent

Posted by on 19/01/2019

Klappentext:
Tris und Four sind entkommen, aber der Aufstand geht weiter: In den Ruinen eines dystopischen Chicagos der Zukunft versuchen die beiden sich der machthungrigen Jeanine, Anführerin der herrschsüchtigen KEN, entgegenzustellen. Tris und Four suchen verzweifelt nach Verbündeten – wohl wissend, dass sie damit nicht nur ihr Leben riskieren. Außerdem müssen sie in einem Wettlauf gegen die Zeit herausfinden, welches Geheimnis Tris‘ Eltern beschützten und mit dem Tod bezahlten.

Meine Meinung:
Den ersten Teil der Trilogie fand ich sowohl als Buch als auch als Film richtig toll!
Der zweite Teil des Buches hat mich nicht so packen können, die Verfilmung dazu wollte ich aber trotzdem unbedingt sehen, auch weil mir die Besetzung und Umsetzung im ersten Teil der Verfilmung schon so gut gefallen hat und ich daher gehofft habe, dass mir hier die Verfilmung vielleicht auch besser gefällt, als das Buch.

Diese Verfilmung weicht zum Teil von der Buchvorlage ab und verändert daher die Geschichte etwas. Das muß ja nicht per se schlecht sein, aber wie im Buch zieht sich die Story ziemlich, erst ab etwa der Hälfte kommt etwas Schwung in die Geschichte. Action und wirklich gut gemachte Spezialeffekte gibt es zu Genüge, was aber die Story damit nicht unbedingt interessanter macht.

Das Ende bzw. der Cliffhanger am Ende ist zwar sehr überraschend, aber nicht wirklich logisch – daher konnte mich die Verflimung leider auch nicht so richtig überzeugen.

Fazit: Actionreiche Verfilmung des 2. Teils, allerdings mit Abweichungen vom Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: