browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Wissenswertes] Thomas Gottschalk bekommt eigene Literatursendung

Posted by on 29/12/2018

 

„Gottschalk liest?“ – so soll die neue Literatursendung heißen, die im nächsten Jahr im bayrischen Fernsehen ausgestrahlt werden soll.

Ziel der neuen Literatursendung „Gottschalk liest?“ im BR-Fernsehen ist es laut BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik, die Freude am Lesen einem breiten Publikum nahezubringen. „Wir wollen zeigen, dass Lesen Spaß macht und Neugierde weckt, und damit die Literatur fördern.“

Vier Mal im Jahr soll Gottschalk Bücher besprechen und ich hoffe, dass da auch wirklich Bücher für das breite Publikum dabei sein werden und es nicht wie viele andere ähnliche Sendungen erst gegen Mitternacht zu sehen sein wird – sonst wird das nichts mit dem Vorsatz das breite Publikum zu erreichen und für das Lesen zu begeistern

Ich bin sehr gespannt auf dieses Format, ich mag Thomas Gottschalk, aber so eine Sendung steht und fällt natürlich auch mit den vorgestellten Büchern.
Im Frühjahr 2019 soll die erste Sendung ausgestrahlt werden, sobald das Datum steht, lasse ich es Euch wissen

 

2 Responses to [Wissenswertes] Thomas Gottschalk bekommt eigene Literatursendung

  1. Daggi

    Thomas Gottschalk ist mir irgendwann tierisch auf den Keks gegangen und ich bin mir gerade nicht sicher, was ich von der Idee, dass er eine Literatursendung hat, halten soll.

    Aber man soll ja immer offen sein für Neues 🙂

    In diesem Sinne, Dir, liebe Kerstin, einen guten Rutsch, wir lesen uns 2019.

    LG
    Daggi

    • Kastanie

      Hey Daggi,

      ich mache hier mehr Gedanken über die Bücher, die in solchen Sendungen vorgestellt werden – da ist so gut wie nie was für mich dabei https://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

      Liebe Grüße und Dir auch ein tolles neues Jahr
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: