browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Wissenswertes] Jedes Kind muss lesen lernen! – Hamburger Erklärung

Posted by on 22/09/2018

Ich muß gestehen, dass ich doch etwas geschockt war, als ich gelesen habe, dass knapp ein Fünftel der Zehnjährigen in Deutschland nicht so lesen kann, dass sie den Text dabei auch verstehen (18,9%, Internationale IGLU-Studie 2016).

Es ist zwar auch an mir nicht vorbei gegangen, dass das allgemeine Niveau böse nach unten gerutscht ist, aber im internationalen Vergleich ist Deutschland damit seit 2001 von Platz 5 auf Platz 21 aller beteiligten Länder abgerutscht und liegt unter dem EU- bzw. dem OECD-Durchschnitt – das ist schon heftig!

Da Lesen noch immer DIE Schlüsselqualifikation für die Teilhabe an der Gesellschaft ist, sind die daraus resultierenden Folgen nicht ohne, denn die Möglichkeit z.B. einen qualifizierten Beruf zu erlernen, ist dadurch massiv eingeschränkt.

Es wurde dazu nun eine Petition gestartet mit entsprechenden Forderungen, dass in Zukunft jede Grundschule eschaffen muss, ALLEN Schülern das Lesen zu lehren!

Die Petition mit allen Forderungen findet Ihr hier:

https://www.change.org/p/jedes-kind-muss-lesen-lernen

Knapp 80.000 Unterschriften sind bisher zusammen gekommen

3 Responses to [Wissenswertes] Jedes Kind muss lesen lernen! – Hamburger Erklärung

  1. karin

    Hallo Kerstin,

    ist echt ne traurige Sache und mir eigentlich unverständlich

    ebenso geht es ja auch vielen Erwachsenen…..erinnere mich noch gut an den Werbespot, der mal vor einigen Jahren gelaufen ist im TV……..auch zum Thema, dass viele Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben gelernt haben.

    Du vielleicht auch?

    In unserer Bildungspolitik läuft schon einiges sehr falsch……wie auch schreiben nach Gehör,finde ich…. was in einigen Bundesländern in der 1./2. Klasse erlaubt wird…..

    LG..Karin….

    • Dagmar

      Dass Grundschüler schreiben dürfen wie sie wollen ist der größte Mist, der je verzapft wurde. Es ist definitiv einfacher sachen gleich richtig zu lernen, als hinterher die ganzen Fehler auszumerzen…

  2. Dagmar

    Das Problem war absehbar und ist hausgemacht. Wenn an der Bildung gespart wird und nur durch geschönte Statistiken das Niveau gehoben werden soll, muß man hinterher nicht heulen, wenn die Realität anders aussieht.
    Allein durch die freie Schulwahl und immer mehr Hauptschüler auf den Gymnasien wird doch das Niveau zwangsweise nach unten korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: