browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Wissenswertes] Sonntag = gratis ebook Tag!

Posted by on 12/08/2018

buch-0193

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich mich über das erste gefundene Buch besonders gefreut, von dieser Autorin habe ich vor drei Jahren bereits ein Buch gelesen und hatte viel Spaß mit der Geschichte:

Regina Wall – Elementarteilchen küssen besser

Von daher hoffe ich, dass auch dieser Roman mich begeistern wird, ich mußte hier natürlich gleich auf „gratis kaufen“ klicken

Ich starte also heute mit einem weiteren Liebesroman von Regina Wall:

Klappentext:
Ein romantisches Himmelbett für zwei Fremde …
ZU geheimnisvoll, ZU männlich und ZU sexy – so wirkt Nikolas Wulff bei ihrer ersten Begegnung auf Yvonne. Ganz klar: Kein Mann für sie!
Denn eigentlich hat sie sich von ihrer Schwester nur zu diesem sorglosen Kurzurlaub mit deren sympathischen Freunden überreden lassen, um ihre geplatzte Verlobung zu vergessen. Dumm nur, dass sie mit diesem Prachtexemplar von Mann wegen einer Fehlbuchung für fünf Nächte ein Zimmer in einem romantischen Landhotel teilen muss.
Und während die ausgelassenen Freunde noch die sorglose Studentenzeit mit alten Geschichten wiederaufleben lassen, bringt Nikolas als personifizierte Versuchung neben ihr im Bett – unabsichtlich – Yvonnes Blut zum Brodeln.
Doch trotz der verwirrenden erotisch-knisternden Spannung zwischen den beiden weiß Yvonne nur eins mit Sicherheit: Sie wird nie, nie, nie etwas mit einem Frauenhelden wie Nikolas anfangen!
Aber wie jeder weiß, sollte man niemals nie sagen, denn das Leben trifft seine eigenen Entscheidungen und hat so manch eine Überraschung in petto!
Eine zauberhafte Liebeskomödie mit herzerwärmender Story, witzigen Dialogen und einer gehörigen Portion Sexappeal.

~~~~~~~~~~

Weiter geht es mit einer romantische Fantasy-Trilogie für Jugendliche ab 12 – auch einem echten Mehrteiler, der erste Teil hat schon mehr als 500 Seiten:

Klappentext:
Die 15-jährige Gymnasiastin Isadora lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter in Berlin. Eines Tages lernt sie Familie Miller kennen, zu deren Mitgliedern sie eine unerklärliche Zuneigung empfindet. Bald erfährt sie, dass diese einer außerirdischen Spezies angehören, die in jeder Hinsicht uns Menschen überlegen ist.
Doch aus welchen Gründen verheimlichen sie uns ihre wahre Identität?
Weshalb werden unsere Kinder untersucht?
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter unseren Mythen und Sagen?
Computerspiele in der Tiefsee, was bedeutet das?
Und hat Isadoras Liebe zu Daeren, der bald die Erde verlassen wird, überhaupt eine Chance?

Band 2 und 3 gibt es heute auch gratis:

~~~~~~~~~~

Ein Krimi darf auch nicht fehlen, anzubieten habe ich einen regionalen aus Wien:

Klappentext:
Für die Schönheit der Donau haben die beiden Kleinkriminellen Marko und Toni wenig Zeit, sind sie doch dabei, sich in der osteuropäischen Mafiaszene Wiens nach oben zu arbeiten. Während sie immer mehr in Schwierigkeiten geraten, kommt es einige Kilometer weiter auf einem Donaukreuzfahrtschiff zu einem mysteriösen Vorfall.
Die Wiener Kellnerin Katharina Kafka, die mit ihrem Freund Orlando an der Schiffsbar angeheuert hat, erblickt im Wasser vor dem Bullauge ihrer Kabine eine Leiche. Und bald ist klar: Auf der „MS Kaiserin Sisi“ geht es nicht mit rechten Dingen zu. Neben Kreuzfahrtpassagieren scheint das Schiff auch heiße Ware zu befördern. Hat die Mafia ihre Finger mit im Spiel? Ist Kafka gar dabei, sich in einen Kriminellen zu verlieben? Je weiter sich die „MS Kaiserin Sisi“ Wien nähert, desto dramatischer wird die Lage.

~~~~~~~~~~

Ein recht abgefahrener (älterer) Kurzroman von Wolfgang Hohlbein ist heute auch für lau zu haben:

Klappentext:
Begriffe, die bei einem normalen Menschen Angst und Entsetzen auslösen. Wie aus dem Nichts tauchen sie plötzlich auf, angeführt von einem Mann, dessen Seele von einem gefählichen Dämon übernommen wurde. London zittert, denn die Zombies kommen!
„Zombie-Fieber“ erschien erstmals am 05.01.1981 unter dem Pseudonym Robert Lamont in der Reihe „Professor Zamorra“.
Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe „Hohlbein Classics“ versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

~~~~~~~~~~

Hier haben wir einen schönen Urlaubsroman mit einer Prise Abenteuer (der auch gleich auf meinem Reader gelandet ist ):

Klappentext:
Wir müssen sofort zur Polizei“, befand Rita. „Das müsst ihr nicht, wir sind schon da“, ertönte durch den Raum eine dunkle Stimme. Eine erfrischende Brise für die Seele, gepaart mit einem spannenden Streifzug durch viele Orte und Plätze der zauberhaften Insel Sylt erwartet den Leser. Autorin Brina Stein macht einfach Lust auf Meer! Ein lustiges Völkchen hat sich zum Jahresausklang auf Sylt versammelt und wieder stehen die drei lebensfrohen, aber hoffnungslos chaotischen Landfrauen Rita, Rosi und Ute im Mittelpunkt des Geschehens. Werden sie es schaffen, das Geheimnis um die verschollene Jacht „Wellengeflüster“ zu lösen?

~~~~~~~~~~

Für unsere kleinen Leseratten habe ich zum Abschluß eine kleine sommerliche Lektüre:

Klappentext:
Die Prinzessin Pretty Polly ist verwöhnt und überhaupt nicht liebenswert. Nur mit den Pflanzen scheint sie sich zu verstehen.
Eines Tages wird sie entführt und die Räuber fordern eine hohe Summe Lösegeld von ihrem Vater. Er möchte zahlen, doch seine Minister sind dagegen.
Gibst es noch Hoffnung für die verwöhnte Prinzessin?

.

buch-0193.

Ich denke das war doch wieder eine schöne Mischung und hier sollte doch etwas für jeden Geschmack dabei gewesen sein

Schlagt im Zweifelsfall schnell zu, meist gelten diese gratis Angebote nur ein paar Tage oder sogar nur an einem Tag!
(Diese affiliate-links führen zu amazon, in der Regel gibt es die Bücher aber auch bei anderen Anbietern im entsprechenden Format gratis)

lesenundmehr macht gerade Pause, dort gibt es erst in 3 Wochen wieder gratis ebooks zu finden!

Ich wünsche Euch noch einen schönen gemütlichen Sonntag und viel Spaß beim Schmökern Lesesmilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: