browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Abgebrochen] Otto Redenkämper – Dat Leben is kein Trallafitti

Posted by on 05/03/2018

Otto Redenkämper – Dat Leben ist kein Trallafitti

Ein Fenster-Rentner erklärt die Welt

Klappentext:
*** Das erste Buch vom Fenster-Rentner ***
»Täglich und pünktlich beziehe ich meinen Posten und beobachte, ob in meinem Revier auch alles in geregelten Bahnen abläuft. Ich sag immer, es gibt nichts, was es vor meinem Fenster nicht gibt.«
Wir kennen sie alle: die Fenster-Rentner. Die Arme aufs Kissen gestützt, in weißem Feinripp und mit kritischem Blick entgeht ihnen nichts, was sich vor ihrem Logenplatz abspielt.
Otto Redenkämper aus Gelsenkirchen-Buer – 40 Jahre auf der Zeche malocht und alt geworden mit Wilma – ist einer von ihnen. Rau aber ehrlich und mit einer ordentlichen Portion Potthumor regt er sich von seinem Fensterplatz aus herrlich witzig und herzhaft erfrischend über Gott und die Welt auf.
»Kinners, ich sitz hier doch nicht zum Spaß …!«

Meine Meinung bis Seite 62:
Über dieses Buch hatte ich mal irgendwo gelesen und damals spontan auf meiner virtuellen Wunschliste abgespeichert. Es war kein Buch, das ich nun unbedingt haben wollte, aber es klang sehr kurzweilig und daher habe ich gleich zugeschlagen, als ich es auf einer Tauschbörse entdeckt hatte.

Nun lag es trotzdem schon länger auf dem SuB und wurde letzte Woche spontan zum Lesen mit in die Wanne genommen. Gelsenkirchener Rentner, der sein Revier im Blick hat – klang ja wirklich witzig und unterhaltsam, aber schon die erste Geschichte fand ich dermaßen unlustig, dass ich schon geahnt habe, dass das wohl nicht der Humor ist, den ich mir hier vorgestellt hatte.

Außer „Kinners“ zu Beginn jeder Geschichte und „Glück Auf, Euern Otto“ ist kein Ruhrpottslang vorhanden und den Potthumor habe ich leider auch nicht gefunden.

Die Geschichten sind kurz und lassen sich auch gut weglesen, aber da ich nun auch nach der 6. Geschichte noch nicht einmal ansatzweise schmunzeln konnte, gebe ich es jetzt auf.

Fazit: Kurze Rentnergeschichten aus dem Ruhrpott sternstern

One Response to [Abgebrochen] Otto Redenkämper – Dat Leben is kein Trallafitti

  1. Daggi

    Das Buch kenne ich zwar nicht, aber mir ist es schon mal mit einem anderen Buch ähnlich ergangen. Wenigstens konnte ich am Anfang noch Schmunzeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: