browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Rezension] Jürgen von der Lippe/ Ingo Oschmann – Schönen Abend! (Hörbuch)

Posted by on 20/07/2017

Autorenlesung – 1 CD
Gesamtlänge – ca. 86 min
Sprecher: Jürgen von der Lippe, Ingo Oschmann

Klappentext:
Was ist das Schönste für einen Gastgeber? Wenn seine Gäste sich prächtig unterhalten, sich voller Genuss den Bauch vollschlagen und den Abend in bester Erinnerung behalten. Wie man das hinkriegt? Jürgen von der Lippe und Ingo Oschmann verraten es uns. Sie präsentieren uns sechs wunderbare Abende – mit Geschichten und Gags, witzigen Spielen und verblüffenden Zaubertricks sowie fantastischen Rezepten für Menüs inklusive Weinempfehlungen und Musiktipps im Booklet.

Meine Meinung:
Ich gestehe, daß ich dieses Hörbuch nur ertauscht habe, weil ich ein Fan von Jürgen von der Lippe bin und ich seine Art zu reden/vorzulesen total mag.
Ich war eigentlich von vorneherein total skeptisch, ob es Sinn macht, ein Koch- und Zauberbuch als Hörbuch zu veröffentlichen? Jetzt habe ich die Bestätigung: nein, macht es definitiv nicht.

Natürlich war es wie erwartet sehr unterhaltsam den Beiden zuzuhören, aber sowohl die Rezepte als auch die Zauberideen gingen ziemlich an mir vorbei, weil man beim Zuhören keine Möglichkeit hat, sich intensiver damit auseinanderzusetzen. Es gibt zwar ein Booklet, in dem man die Rezepte nachlesen kann – aber erstens war nicht ein Rezept dabei, das ich nachkochen wollen würde und zweitens ist die Schrift in dem Booklet so klein, daß sich das als Kochbuch herzlich wenig eignet.

Wer also viel Wert auf die außer- und ungewöhnlichen Rezepte und Partyspiele legt, sollte sich definitiv das Buch kaufen. Wer einfach mal 1,5 Stunden von Jürgen von der Lippe und Ingo Oschmann locker unterhalten werden will, ist mit dem Hörbuch ganz gut bedient.

Für mich war es eine kurzweilige Unterhaltung mit und von den Beiden, aber nichts, was man unbedingt noch einmal hören muß.

Fazit: Als kurzweilige Unterhaltung okay, als Kochbuch ungeeignet sternsternstern

One Response to [Rezension] Jürgen von der Lippe/ Ingo Oschmann – Schönen Abend! (Hörbuch)

  1. Daggi

    „Beim Dehnen singe ich Balladen“ hatte ich mir auch zugelegt, weil ich ein Fan von Jürgen von der Lippe bin. Das Hörbuch hatte auch Längen, aber anfangs habe ich Tränen gelacht und auch später noch viel geschmunzelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: