browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Buchvorstellung] Sonja Vukovic – gegessen

Posted by on 07/09/2016

Heute kam überraschend ein Rezensionsexemplar von Bastei Lübbe bei mir an:

Sonja Vucovic

gegessen – Wer schön sein will, muss leiden, sagt der Schmerz…

Kurzbeschreibung:
Ausgekotzt – Ein Leben nach Missbrauch und Bulimie
In Deutschland leiden immer mehr Mädchen und Jungen in immer jüngeren Jahren an Essstörungen. Eine davon war Sonja Vukovic, sie litt dreizehn Jahre an Anorexie und Bulimie. Bis sie sich endlich traute, sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Mit ihrer eigenen Geschichte offenbart die heute Einunddreißigjährige schonungslos die Schrecken einer Essstörung, die sie fast ihr Leben gekostet hätte. Immer auf der Grenze zwischen Rausch und Krankheit führt Vukovic uns tief in ein Unheil hinein, in das jeder von uns stürzen könnte – und zeigt, wie sie es in ein gesundes und glückliches Leben schaffte.

 

Der Name der Autorin kam mir gleich irgendwie bekannt vor – und tatsächlich, ich habe bereits ein Buch von ihr gelesen: Christiane F. – Mein zweites Leben, das ich allerdings ziemlich überflüssig fand…
(Was aber nicht an der Co-Autorin, sondern eher am Inhalt des Buches lag)

Ich freue mich jedenfalls sehr über dieses Buch, da ich ja (Auto)Biografien sehr gerne lese, daher meinen herzlichen Dank an Bastei Lübbe für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

One Response to [Buchvorstellung] Sonja Vukovic – gegessen

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    bei manchen Themen bin ich wirklich froh, dass mich das nie betroffen hat und ich auch niemanden mit solchen Problemen kenne.

    Speien auf Kommando stelle ich mir zumindest total schwer vor……

    LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per Klick lächeln: