browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverbesserlich (Hörbuch)

Posted by on 12/07/2015

Gekürzte Lesung – 4 CDs
Gesamtlänge – ca. 300 min
Sprecherin: Marie Bierstedt

 

Klappentext:
Die neue Reihe von Frauke Scheunemann
Ob Sorgerecht oder Lappen weg – in der Kanzlei der Hamburger Rechtsanwältin Nikola Petersen tobt das wahre Leben. Nur gut, dass zu Hause Schwiegermutter Gisela über die Familie wacht und ihr zwischen Gericht und Elternabend den Rücken frei hält. So ist alles in bester Ordnung – bis die neuen Nachbarn Sergio und Tiziano auftauchen. Für diese beiden charmanten Italiener ist Ordnung nämlich ein Fremdwort…
Marie Bierstedt spricht mit virtuoser Vielstimmigkeit und verwandelt die Geschichte in eine unterhaltsame Lesung.

Meine Meinung:
Dieses Hörbuch klang nach kurzweiliger Unterhaltung und das war es zwar auch – nur leider nicht so lustig wie ich es anhand des Klappentextes erwartet hatte.

Marie Bierstedt liest das Hörbuch wirklich sehr abwechslungsreich und unterhaltsam, aber auch sie schafft es nicht, daß ich wirklich in die Geschichte eintauchen kann. Die Protagonistin Nikola ist mir einfach zu langweilig, normalerweise fiebere ich ja mit, wenn sich eine Liebesgeschichte anbahnt, aber hier war es mir relativ egal, wer wen und ob überhaupt irgendwer irgendwen bekommt.

Es waren sicherlich Situationen dabei, bei denen ich schmunzeln und auch mal laut lachen mußte, aber im Großen und Ganzen plätscherte die Geschichte zwar nicht unbedingt im negativen Sinne, aber eben doch ziemlich an mir vorbei, ohne einen großen Eindruck hinterlassen zu haben. Das mag daran gelegen haben, daß ich mir immer etwas unsicher war, ob das jetzt eher eine ernsthaftere Erzählung oder eben doch eine humorvolle Geschichte sein soll. Einerseits gibt es immer wieder ernstere Handlungsstränge, dann wieder überspitzte und klischeebeladene Aktionen, die zwar teilweise wirklich komisch waren, aber nicht so richtig zu den ernsteren Aspekten passen wollten.

Laut Klappentext ist das der Auftakt zu einer Reihe, die ich aber nicht weiter verfolgen werde.

Fazit: Kurzweilige Sommerlektüre ohne Tiefgang Ganzer SternGanzer SternGanzer Stern

 

7 Responses to [Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverbesserlich (Hörbuch)

  1. Katis-Buecherwelt

    Hallo Kerstin,
    das ist aber schade. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und hatte Spaß beim lesen. Die Protas mochte ich auch gerne.
    Vielleicht hätte es dir selbst gelesen auch besser gefallen?
    Meine Rezension: http://katis-buecherwelt.blogspot.de/2015/03/rezension-ziemlich-unverbesserlich-1.html

    Liebe Grüße
    Kati

    • Kastanie

      Ja, vielleicht. Bei einer gekürzten Lesung weiß man ja auch nicht, was alles fehlt und inwieweit das wichtig gewesen wäre.

  2. daggi

    Ich hatte das Hörbuch im Auto auf dem Weg zum Flughafen, als wir zum Bloggertreffen nach Berlin sind. Da mir das Hörbuch gut gefallen hat, war ich hin und weg, als ich beim „StadtLesen“ in Berlin auf das Buch gestossen bin. Claudia und Sandra mussten dann auf mich warten, bis ich es ausgelesen hatte ;)

    • ClauDia

      grins… stimmt, und ich war dann so neugierig auf das Buch, dass ich es direkt nach dem Bloggertreffen lesen musste :) ich fand es witzig und spannend.
      Niemals würde ich gekürzte Fassungen von Büchern lesen oder hören… Das Buch ist wirklich besser als 3 Sterne, eigentlich :)
      Liebe Grüße
      ClauDiahttp://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

      • Kastanie

        Hörbücher gibt es ja oft leider nur gekürzt http://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
        Was solche Kürzungen angeht fand ich „Feuer und Stein“ ganz schlimm, wenn man da nicht das Buch kennt, steigt man glaube ich nicht wirklich durch…

  3. daggi

    Jetzt dachte ich, Du hast die Rezension korrigiert, aber mit Korrektur meintest Du vermutlich, dass ich irgendwas im Rahmen der Challenge ändern soll, oder? Dann geh ich mal suchen http://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

    • Kastanie

      Ja, ich hatte das Hörbuch irrtümlicherweise bei einer falschen Nummer untergebracht. Es ist die 27 und gemeldet hatte ich es als 25 http://www.kastanies-leseecke.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif

Kommentar verfassen