browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

FLASHBACK: Kinder- und Jugendbücher

Posted by on 09/02/2018

FLASHBACK

Und schon sind wir bei der 5. Runde meines Rückblicks angelangt – heute erinnere ich mich an ein besonders altes Buch: mein Gute-Nacht-Geschichten Buch!

Ich weiß nicht, ob man als Kind Dinge einfach anders abspeichert oder ob es damit zu tun hat, dass man als Kind ganz selbstverständlich Dinge x-mal wiederholt oder auch kein Problem damit hat, ein Buch oder Film 100 mal und mehr anzuschauen – aber an manche Dinge aus meiner Kindheit kann ich mich extrem gut erinnern. (Man beachte dazu die Aktion Stempeln, bei der ich mich oft noch nicht einmal 2 Jahre zurück erinnern kann…)

Mein Gute-Nacht-Geschichten Buch ist wahrscheinlich ein Erbstück meiner Schwester, weil es 1967 herauskam – als ich also noch gar nicht auf der Welt war.

Woran ich mich besonders gut erinnern kann: ausgerechnet an meinem Geburtstag gab es eine Geschichte über eine Spinne – wo ich Spinnen doch schon immer so geliebt habe

Aber auch andere Bilder oder Geschichten hatten den „Jaaaaaa, kenn ich“-Effekt, selbst als ich die Bilder aus dem inneren Buchdeckel gesehen habe. Da war ich dann plötzlich wieder 4 oder 5 Jahre alt und hatte dieses riesige Buch in meinen kleinen Händen

Die Geschichten waren alle recht kurz, manchmal (wie hier unten rechts) auch nur ein kurzes Gedicht.
Es ist schon faszinierend, wie gut ich dieses Buch in Erinnerung behalten habe, wenn nicht alle Geschichten, so kann ich mich zumindest an die Bilder noch sehr gut erinnern.

 

Wer jetzt Lust bekommen hat prinzipiell mal in die 70er Kindheit zurückzuschauen, ich habe ein schönes Video dazu gefunden:

(Am Ende kommen leider immer länger schwarze Pausen, die dann einfach etwas „vorspulen“ )

Habt Ihr auch ein Buch aus Eurer Kindheit, an das Ihr Euch besonders gut erinnern könnt?

Ich freue mich übrigens über zahlreiche Beteiligung an der Aktion! Header mitnehmen, Post verfassen und hier in den Kommentaren verlinken. Ich nehme Euch dann immer im aktuellen Beitrag mit auf.
(Ihr könnt natürlich auch ohne eigenen Beitrag Euren Senf dazu geben, ist sogar erwünscht!)

4 Responses to FLASHBACK: Kinder- und Jugendbücher

  1. karin

    Hallo Kerstin,

    ja da werden Erinnerungen wach…..gute und schlechte Bundesjugendspiele wie ich die gehasst habe….denn ich konnte noch nie gut werfen oder laufen einzig Weitsprung hat es bei mir dann etwas rausgerissen….habe ohnehin nie ne Urkunde bekommen.

    Was ganz schon gefrostet hatte in der Zeit…

    Sonst aber gerne Leckmuscheln und Kaugrummis vom Automaten….das ging immer oder bei Bäcker, Trinkhalle gab es immer für Pfennigbeträge etwas Süsses……grins…

    LG…Karin…

  2. karin

    Hihi Kerstin,

    unhygienisch klar…….aber es hat Spaß gemacht und keinen gestört…

    genauso wie Brausepulver aus der Hand..hihi….

    Und den guten Rat von Mama immer wieder……Hände waschen ….wenn man nach Hause kommt…..gell

    Heute gibt es dafür 100% Schutz gegen Bakterien…..laut einer bekannten Werbung….und deshalb wäscht auch keiner mehr seine Hände oder? ……Lieber der Werbung glauben…..

    LG..Karin…

Kommentar verfassen