browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Buchvorstellung] Alexandra Reinwarth – Ein Doppelbett ist nicht groß genug für die Katze und mich

Posted by on 16/10/2017

Ein neues Rezensionsexemplar ist bei mir eingezogen:

Klappentext:
Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen – kein Wunder! Denn die verschmusten Samtpfoten erweichen unser Herz, wenn sie uns mit ihren großen grünen Augen anblinzeln und uns leise in den Schlaf schnurren. Und sich dann ausgiebig putzen während wir schlafen – und zwar neben uns, auf dem frisch überzogenen Bett. Und uns mit Würgegeräuschen aufwecken, weil sie ein dickes Haarbüschel auf den Orientteppich spucken.
100 Dinge, die ich als Katzenbesitzerin gelernt habe, versammelt die 100 nervigsten und lustigsten Eigenheiten unserer Stubentiger – Eigenheiten, die jeder Katzenbesitzer kennt und am Ende doch liebt.
– Kater markieren ihr Revier nicht mit Fähnchen.
– Katzenhaare sind waschmaschinenfest.
– Die Antwort auf die Frage „Magst du Katzen?“ ist ein Auswahlkriterium bei der Partnerwahl.

Allein bei dem Buchtitel wird jeder Katzenbesitzer – mich eingeschlossen – wissend mit dem Kopf genickt haben

Auch beim Durchblättern habe ich schon viel Wahres entdecken können – ich befürchte, daß ich wohl alle 100 Dinge sofort so unterschreiben kann…

Das Büchlein kommt als Hardcover daher und hat 89 Seiten – die wahrscheinlich schnell gelesen sein und ein Nick-Trauma hervorrufen werden

Ich bedanke mich ganz herzlich beim riva Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

One Response to [Buchvorstellung] Alexandra Reinwarth – Ein Doppelbett ist nicht groß genug für die Katze und mich

  1. nilibine70

    Das klingt wirklich nach unterhaltsamer und nick-schwerer Lektüre ;-)

Kommentar verfassen