browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Buchvorstellung] Jürgen Siegmann – Schattenmensch

Posted by on 11/08/2017

Ein neues Rezensionsexemplar hat den Weg zu mir gefunden, diesmal ein Polit-Thriller:

Klappentext:
Köln, Sommer 2016: Der Libyer Tarek Bajari lebt in Köln als illegaler Flüchtling. Und er hat ein Problem. Ein renommierter Anwalt wird ermordet und ein Koffer voller Geld verschwindet. Und weil Tarek einem Freund helfen will, erwischt ihn die Polizei zur falschen Zeit am falschen Ort. Dem Tatort.
Tarek muss fliehen und sich selbst auf die Suche nach dem Mörder machen, sonst ist er entweder tot, im Gefängnis oder abgeschoben. Erst
etliche Tote später erkennt er, welch übermächtigen Gegnern er in die Quere gekommen ist. Denn Rechtsradikale in hohen gesellschaftlichen Positionen planen nichts Geringeres als den Sturz der Regierung. Für ein geplantes Attentat wollen sie Tarek als Sündenbock präsentieren. Die aufgeheizte Stimmung gegen Ausländer, Flüchtlinge und
Muslime soll genutzt werden, um den Rechten zu Wahlerfolgen zu verhelfen.
Um Tarek in die Finger zu bekommen, entführen sie seine Freundin Simone. Tarek muss sich entscheiden: Opfert er Simones Leben oder begibt er sich in die Hände der Verschwörer und damit in den wohl sicheren Tod?

Klingt spannend und hat mit 272 Seiten für mich genau die richtige Länge

Ich bedanke mich herzlich beim bookspot Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

2 Responses to [Buchvorstellung] Jürgen Siegmann – Schattenmensch

  1. Jürgen Siegmann

    Für das Buch gibt es eine spezielle Landingpage: http://www.koeln-krimi.de
    Viele Grüße vom Autor 🙂

Kommentar verfassen