browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Ich lese] Petra und Uli Mattfeldt – Der Jahrbuchcode SOS EMILIA O.

Posted by on 28/07/2017

Klappentext:
Das Jahrbuch der Schule zusammenstellen? Wie langweilig!, dachten Niklas, Lilly und Philipp – bis sie den rätselhaften Unbekannten, der auf den alten Klassenfotos auftaucht und scheinbar nie älter wird, entdeckten. Gemeinsam mit Niklas‘ Freund Jonas gelang es ihnen, das Geheimnis zu lösen.
Doch nun findet Niklas im neuen Jahrbuch einen versteckten Code: SOS EMILIA OTTERBACH. Was ist mit dem Mädchen, das vor sechs Jahren plötzlich verschwand, wirklich passiert? Die Freunde forschen nach …

Meine Meinung bisher:
Das Rezensionsexemplar liegt schon etwas länger bei mir, weil mir in der letzten Zeit nicht der Sinn nach Jugendbüchern war. Jetzt hatte es mich aber gepackt und habe voller Spannung das Buch begonnen, gerade weil mir der Vorgänger sehr gut gefallen hatte.

Beim Erhalt des Buches hatte ich damals geschrieben, daß ich bei Fortsetzungen bisher selten wirklich begeistert war – und leider ist es bei dem Buch bisher auch so, daß es mich nicht wirklich umhaut.

Ich bin jetzt auf Seite 84 und ich finde den Schreibstil wieder sehr angenehm und auch wieder in die Schulzeit zurück versetzt zu werden gefällt mir sehr gut – nur passiert irgendwie nicht viel, was den „Fall“ Emilie Otterbach angeht.

Ich finde es prinzipiell toll, wenn mehr auf die Protagonisten eingegangen wird und diese damit nicht blaß bleiben, nur hat dieses Buch ja gerade mal etwas über 200 Seiten und fast die Hälfte ist jetzt ja schon rum…

Von daher denke ich nicht, daß irgendwas das Ruder noch herumreißen und die Begeisterung erwachen lassen wird

Aber gut, ich habe ja noch einige Seiten vor mir, ich laß mich mal überraschen (bleibt mir ja auch nichts anderes übrig…)

One Response to [Ich lese] Petra und Uli Mattfeldt – Der Jahrbuchcode SOS EMILIA O.

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    also ich bin Jahrbücher eine schöne Erinnerung an die Schule.
    Und auch bei der Herstellung kann vieles daneben gehen…..

    LG..Karin…

Kommentar verfassen