browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Aktion Stempeln Juli 2015

Posted by on 15/07/2017

Banner Stempeln
Eigentlich hatte ich gedacht, daß ich es in meinem Urlaub schaffe den Rückblick früher zu schreiben – aber Urlauber sind scheinbar wie Rentner: haben nie Zeit smilie95

Hier kommen jetzt aber meine gelesenen und gehörten Bücher vom Juli 2015:

Im-Kopf-geblieben Ein wirklich tolles Buch und hier ist auch alles soweit noch präsent – sollte ich mir mal wieder zur Hand nehmen

 

nicht-mehr-präsent Inhaltlich hat mich dieses Buch leider gar nicht angesprochen und ich habe es nach wenigen Seiten abgebrochen. Von daher ist auch nichts mehr präsent.

 

nicht-mehr-präsent Auch hier ist leider nichts mehr präsent, umgehauen hatte mich dieses Buch aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich.

.

nicht-mehr-präsent Das war mein Monatsflop. Vom damaligen Cover ging ich von einem romantischen Liebesroman aus, es war aber eher eine vulgäre Erotikstory

 

nicht-mehr-präsent Hier hatte ich mal eine SuB-Leiche ausgegraben – und nach wenigen Seiten gleich wieder beerdigt
Total langweilig, entsprechend ist auch nichts hängen geblieben,

.

Im-Kopf-geblieben An diese Geschichte kann ich mich noch recht gut erinnern, sie hat mich auch gut unterhalten
Eins der leider wenigen guten Selfpublisher Büchern.

nicht-mehr-präsent Auch hier muß ich leider den roten Stempel zücken. Das Buch hat soviel Lob bekommen, mich konnte es nicht so überzeugen. Recht unterhaltsam, aber auch kein Burner.

Im-Kopf-geblieben Hier kann ich aber noch einmal grün stempeln, denn das Hörbuch ist noch präsent. Ernster als erwartet, aber dennoch unterhaltsam und toll gelesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als ich meine Leseliste überschlagen habe, war klar, daß das eher ein roter Monat wird. Es war auch definitiv nicht mein Monat, qualitativ hatte ich da kein so gutes Händchen.
Immerhin hat mich dieser Rückblick wieder an Die magische Küchenspüle erinnert, das ich schon längst mal wieder in die Hand nehmen wollte

Ich finde es immer sehr spannend zu sehen, wie es den anderen Teilnehmern so ergangen ist und stöbere daher gern auch bei den anderen Beiträgen von „Aktion stempeln“. Wenn Ihr auch neugierig seid: die links zu allen Teilnehmern findet Ihr jetzt bei Damaris liest.
Wenn Ihr Euch anschließen wollt, einfach Beitrag schreiben und als Link unter dem aktuellen Monatsbeitrag auf dem Blog hinterlassen

10 Responses to Aktion Stempeln Juli 2015

  1. Corly

    Huhu,

    oh, Sternenschimmer wollte ich auch noch irgendwann lesen. Schade, dass du es nicht so gut im Kopf gbehalten hast.

    LG Corly

  2. rina.p

    Da hast Du ja wirklich einen eher schlechten Monat erwischt. Bei mir ist es oft so, dass ich mich an meine Flops erinnern kann, weil ich mich so über sie geärgert habe. So Monate gibt es. Ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse.

  3. Damaris

    Hallöchen Kerstin,
    das ist ja wieder lustig, auch ich habe „Sternenschimmer“ nach wenigen Kapiteln abgebrochen. Diese Sätze in Großschrift fand ich sehr übertrieben und mir war sofort der Kitsch zu viel. War auch gar nicht meines. „Es wird keine Helden geben“ hat mich mal stark interessiert, damals hat es gefühlt jeder gelesen. Heute macht es mich nicht mehr so sehr an.
    Grüße dich lieb und wünsche dir ein schönes WE,
    Damaris

    • Kastanie

      Ich denke, daß es gefühlt jeder gelesen hat, lag daran, daß „Es wird keine Helden geben“ im großen Stil verlost wurde ;-)
      Ich glaube um die 100 Stück wurden damals unters Volk geschmissen.
      Von der Thematik auch wirklich wichtig und gut, aber die Umsetzung war jetzt nicht ganz so meins.
      Und jaaaaa, Sternenschimmer war mir auch zu kitschig… smilie95

  4. Daggi

    Wie Du schon geschrieben hast, gab es damals eine große Kampagne um „Es wird Helden geben“ und weil das Buch überall so präsent war, ging es mir direkt auf den Keks und ich habe mich nie dafür interessiert.

    Hape Kerkeling habe ich auch noch gut in Erinnerung.

  5. Buchbahnhof

    Ach wie schade, dass dir „Sternenschimmer“ nicht gefallen hat. Ich liebe die gesamte Trilogie sehr und sie ist mir noch sehr gut im Kopf geblieben.
    „Es wird keine Helden geben“ war ja wirklich damals in aller Munde. Hm… an Einiges von dem Buch kann ich mich erinnern, aber so richtig viel weiß ich von dem Buch auch nicht mehr. Mir hat es aber auch nicht so wirklich zugesagt.
    LG
    Yvonne

Kommentar verfassen