browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Ich höre] Memento von Julianna Baggott

Posted by on 19/04/2017

Ungekürzte Lesung – 6 CDs
Gesamtlänge – ca. 7 Std.
Sprecher: Anne Helm, Maximilian Artajo, Patrick Mölleken, Jasmin Schwiers, Rolf Berg

Klappentext:
Eine amerikanische Stadt, zwölf Jahre nach der Explosion. Majestätisch thront die Kuppel über den Trümmern – in ihr leben die Reinen. Sie sollen eine bessere Menschheit begründen. Unten in der Stadt kämpfen alle Übrigen ums Überleben. Sie sind voller Narben und Verstümmelungen. Es gibt kaum etwas zu essen. Auch die 16-jährige Pressia hat es schwer. Als sie Bradwell kennenlernt, fasst sie das erste Mal wieder Vertrauen zu einem Menschen. Doch unvermittelt sind die beiden auf der Flucht vor dem Militär und treffen auf Partridge, der aus der Kuppel geflohen ist. Denn dort ist nichts wie es scheint, und so machen sich die drei auf die Suche nach der Wahrheit

Meine Meinung bisher:
Ich hatte mir dieses Hörbuch schon vor längerer Zeit mal ertauscht und habe es dann doch erst einmal weg gelegt, weil die Rezensionen zu dem Buch oft sehr durchwachsen waren.

Vorgestern wollte ich mir schnell noch ein Hörbuch für unterwegs schnappen, konnte mich nicht so recht entscheiden und habe spontan dieses hier gegriffen.

Ich bin jetzt bei der 2. CD angelangt und bisher gefällt mir dieses Buch sehr gut, kann jetzt aber auch die negativen Stimmen dazu besser einordnen, denn die hier beschriebene Welt ist grausam und die Menschen sind in einer Art entstellt, die von faszinierend bis ekelhaft reicht. Das ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber für mich eine reizvolle neue Variante.

Es gehören insgesamt drei Teile zu dieser Reihe und hier habe ich noch ein wenig Sorge, ob mich die Reihe – so mir denn der erste Teil gefällt – auch weiter begeistern kann, denn oft war ich vom ersten Teil richtig begeistert und von den Nachfolgebänden eher enttäuscht…

Ich bin jedenfalls sehr gespannt wie es weiter geht und war deswegen schon mehrfach kurz davor, das Hörbuch wieder aus dem Auto zu nehmen und Zuhause weiter zu hören

 

Kommentar verfassen