browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

[Plauderei] Stippvisite im Krankenhaus

Posted by on 15/03/2017

In den letzten Tagen war es hier sehr still, was daran lag, daß ich ein paar Übernachtungen im Krankenhaus gewonnen habe.

Mittwoch rein, Donnerstag OP, Samstag Entlassung (Wahnsinn wie schnell das heute geht!!!) – seitdem hänge ich noch ziemlich in den Seilen…

Man könnte meinen, daß das insoweit doch positiv ist, weil man jetzt Zeit zum Lesen hat – aber selbst dazu war ich zu schlapp, ein paar Seiten und schon war ich wieder müde.

Aber es geht von Tag zu Tag weiter aufwärts und ich bin auch vorerst noch krank geschrieben, da wird sich garantiert noch jede Menge Lesezeit finden

Also: ich lebe noch und in den nächsten Tagen gibt es hier dann auch wieder jede Menge zu lesen und die Lücken werden wieder mit Bücherserien gefüllt (davon gibt es ja genug…)

16 Responses to [Plauderei] Stippvisite im Krankenhaus

  1. Ela

    Ohje,
    Das klingt aber gar nicht gut.
    Ich wünsche Dir gute Besserun und mach langsam!
    Liebe Grüße
    Ela

  2. seestern12

    Ich kann mich nur Ela anschliessen und dir gute Besserung wünschen.
    Liebe Grüße,
    Petra

  3. karin

    Hallo meine Liebe,

    hm, kommt wohl auch immer darauf an…was man hat. Aber egal ..war nur so ein Zwischengedanke…

    Gute Besserung und nur kein Stress….wir..Deine Leser und Leserinnen warten gerne, denn wir wissen ja bescheid…

    LG..Karin..

  4. tierliebe

    Ich wünsche dir auch ganz schnelle Besserung. Lass es langsam angehen.

  5. nilibine70

    Auf dass es Dir schnell wieder besser geht! Für Dich, nicht für den Blog! Mach langsam :*

  6. ElkeK73

    Ich wünsche Dir auch gute Besserung. Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung, dass man in solchen Momenten oftmals wenig Lust zum Lesen hat. Ich musste das alles physisch und psychisch verdauen. Alles Gute!

  7. buecherherz

    Auch von mir gute Besserung! :-)

  8. Baroness

    Da wünsche ich dir recht schnelle Genesung. Nicht übertreiben, die Energie kommt von allein wieder. LG Silvia

  9. Buchbahnhof

    Guten Morgen, liebe Kerrstin,
    das hört sich ja nicht so gut an! Aber, gut, zu hören, dass du, wenn auch schlapp, so doch auf dem Weg der Besserung bist! Ich wünsche dir weiter gute Besserung und, dass du bald wieder ganz fit bist.
    LG
    Yvonne

  10. nettebuecherkiste

    Sorry, dass ich so spät dran bin, ich hoffe, es geht dir inzwischen besser! Erhol dich gut!

Kommentar verfassen